Home » Apple » Apples Produkte aus der Zukunft

Apples Produkte aus der Zukunft

Ein interessanter Artikel auf cult of mac legte kürzlich die interessante Verbindung zwischen neuen Technologien und Apples Erfolg offen. Der Schlüssel zum Erfolg des Unternehmens aus Cupertino sei demnach die Strategie, stets in die Entwicklung und Produktion der neuesten Technologien zu investieren und diese selbst voranzutreiben, sodass Apple lange vor seinen Konkurrenten Zugang zu denselben erhält.

Der Konzern wartet also nicht, bis seine Zulieferer die Technologien von selbst entwickeln, sondern greift aktiv in die Forschung durch Investitionen ein.

Diese Taktik mag zwar kostenintensiv sein, bringt jedoch den entscheidenden Vorteil, wenn es darum geht Produkte herzustellen, die den Mitbewerbern am Markt überlegen sind.

Die riesigen Bargeldreserven, über die das Unternehmen verfügt sind dabei von enormen Vorteil und machen viele dieser Investitionen erst möglich.

Kommt es schließlich zur Massenproduktion und sinken die Preise, hat sich Apple bereits ein exklusives Vorkaufsrecht gesichert und kommt so vor allen anderen Konkurrenten an die begehrten neuen Teile für seine Endgeräte.

Daraus ergibt sich auch die Antwort auf die Frage, warum es anderen Unternehmen oft schwerfällt konkurrenzfähige Produkte auf den Markt zu bringen. Tatsache ist oft, dass die Mitbewerber keinen Zugang zu den entsprechenden Technologien haben, oder diese erst zu erheblichen höheren Preisen als Apple erwerben können.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


4 Kommentare

  1. Tja wer schlau ist und das nötige geld? Weiter brauche ich ja nicht zu kommentieren. ;)

  2. ist apple nicht dafür bekannt besonders wenig in forschung und entwicklung zu investieren? welche technologien sind hier gemeint, in die apple so viel investieren soll? eigentlich fügen sie doch nur bestehende technologien geschickt zusammen, wie z.b. einen touchscreen mit einen tablet-pc.

  3. Ja frag ich mich auch. Obwohl ich schon empfand, dass Apples Smartphone das einzige war damals, welches als einziges ein brauchbares Touchdisplay hatte. So denke ich mal wird es die kommenden Jahre auch gemacht und Apples Produkte werden immer ein Schritt weiter sein ^^

  4. sehe ich auch so,für mich ist auch heute noch das apple touchdispaly das beste von der bedienung her ekin anderes reagiert so flüssig und gut in meinen augen…