Home » Apple » Die Top 10 der bargeldreichsten IT-Unternehmen – wird Apple bald RIM und Nokia übernehmen?

Die Top 10 der bargeldreichsten IT-Unternehmen – wird Apple bald RIM und Nokia übernehmen?

Kürzlich berichteten wir, dass Apple mehr Bargeld besitzt, als die US-Regierung. Das wertvollste Technologie-Unternehmen weltweit steht mit einem Marktwert von 330 Mrd. US-Dollar (umgerechnet 229 Mrd. EUR) und einem Cash-Betrag von 76,2 Mrd. US-Dollar (50,15 Mrd. EUR) unangefochten an der Spitze. Google befindet sich mit einem Marktwert von 158 Mrd. US-Dollar auf Platz 4 und Amazon mit einem Wert von 81 Mrd. US-Dollar auf Platz 10 der Weltrangliste.

The Next Web hat den Marktwert und die Bargeldreserven der jeweiligen Unternehmen inspiziert und dazu eine Top 10 erstellt:

1. Apple (Marktwert: 330 Mrd. US-Dollar, Cash: 76,2 Mrd. US-Dollar)
2. Microsoft (Marktwert: 201 Mrd. US-Dollar, Cash: 63,7 Mrd. US-Dollar)
3. Cisco (Marktwert: 83 Mrd. US-Dollar, Cash: 38,92 Mrd. US-Dollar)
4. Google (Marktwert: 158 Mrd. US-Dollar, Cash: 35 Mrd. US-Dollar)
5. Oracle (Marktwert: 125 Mrd. US-Dollar, Cash: 28,82 Mrd. US-Dollar)
6. Siemens (Marktwert: 85 Mrd. US-Dollar, Cash: 13,42 Mrd. US-Dollar)
7. IBM (Marktwert: 188 Mrd. US-Dollar, Cash: 11,76 Mrd. US-Dollar)
8. Samsung (Marktwert: 92 Mrd. US-Dollar, Cash: 9,04 Mrd. US-Dollar)
9. Intel (Marktwert: 102 Mrd. US-Dollar, Cash: 7,73 Mrd. US-Dollar)
10. Amazon (Marktwert: 81 Mrd. US-Dollar, Cash: 6,3 Mrd. US-Dollar)

Da Apple so immense Bargeldreserven angehäuft hat, brodelt es mittlerweile wieder in der Gerüchteküche. Man munkelt, dass Apple bald BlackBerry-Hersteller RIM und das finnische Unternehmen Nokia übernehmen will. Was an den Gerüchten wirklich dran ist, wird sich in den nächsten Monaten zeigen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


9 Kommentare

  1. Nokia ist höchstens als Patentlieferant interessant genau wie RIM aber das Apple sich sowas einverleibt glaube ich zurzeit nicht wirklich eher wird Nokia an Microsoft Division

  2. Apple will Nokia und IBM kaufen ? Wieso? Naja ob da wirklich was dran ist sehen wir ja dann. Microsoft auf Platz 2 wr zu erwarten aber was ist cisco :D? Noch nie gehört , klart mich auf^^

  3. Disco ist der Weltgeistes anbieter im Bereich Network im Consumer Bereich als Linksys bekannter

  4. Sorry sollte weltgröster un CISCO heissen

  5. Hm, Apple hat so viel Geld und weiß nix mit anzufangen. Die Armen.

    um rim oder Nokia kaufen zu können braucht Apple die Zustimmung vom Kartellamt. Man sieht ja, wie schwer sowas bei Motorola ihr Google ist. Und diese zwei Firmen sind keine Konkurrenten. Dann nerven die Aktionäre rum…
    Apple soll entweder ein neue iOS-Gerät entwickeln oder in kleine Firmen und Patente investieren.

    Bald macht Apple auch noch Fernseher.
    Ne Apple Wäschedrockner, oder so wäre geil. xD.

  6. Das Apple so weit oben ist , ist ja bekanntlich nichts neues , ich glaube ebenfalls nicht das sich apple Nokia kauft , wieso auch . Hoffentlich kommt bald ein Applefernseher , ob der dann aber ûber 3D verfügt bleibt abzuwarten , außerdem glaube ich nicht so wirklich daran das der sich durchsetzt , naja kommt auf den Preis an. Hab beim iPad auch erst gesagt , wer braucht denn sowas

  7. war ja klar das apple da ganz vormne mit spielt und ich demnke auch das sie noch viel weiter aufsteigen werden.
    ganz ehrlich andie ranzukommen ist schwer wenn man bdenkt wo sie her kommen…

  8. naja, warten wirs mal ab… wenns so weiter geht stehen wir am ende mal mit 3 oder 4 großfirmen da, welche den markt bestimmen… das wäre für die endkonsumenten eher schlecht.

  9. Nokia ist garnicht auf der Liste, aber ich denke nicht, dass Apple Nokia aufkauft und eine wiklich Konkurenz sind die ja nun auch nicht.