Home » App Store & Applikationen » Dolphin-Browser nun kostenfrei im App Store erhältlich [App Tipp]

Dolphin-Browser nun kostenfrei im App Store erhältlich [App Tipp]

Endlich ist es so weit: Der beliebte Android-„Dolphin Browser“ ist nun auch im App Store erhältlich.

Er kann direkt und kostenfrei auf das iPhone runtergeladen werden.

Da sich der Download des Browsers auch wirklich lohnt, hier einige nützliche vorab-Informationen:

Mit den 2 Sidebars, die dort schon integriert sind, lässt sich schnell von A nach B springen. Oft genutzte Seiten, wie beispielsweise Ebay oder Amazon sind vorinstalliert und können sofort aufgerufen werden.

Im Speed Dial lässt sich sozusagen eine „Schnellauswahl“ festlegen. Voreingestellt sind beispielsweise Facebook, Twitter, Google und Wallpapers.

Die Funktion Webzine erreicht man, in dem man das Bild nach links schiebt. Dort können Favoriten („Columns“) festgelegt werden, die in unterschiedliche Rubriken unterteilt sind (z.B. „Finance“, „Fashion“, „Politics“).

Die Gesture –Funktion ist sehr brauchbar. Es lassen sich Finger-Bewegungen auf dem Display so abspeichern, dass sie für einen bestimmten Befehl immer wieder Verwendung finden (z.B. man malt mit dem Finger einen Halbkreis und speichert diese Bewegung als Befehl für „ans Ende der Seite scrollen“ ab.)

Tabbed Browsering bedeutet schlicht und einfach, dass Tabs á la Computer-Browser hinzugefügt werden können.

Mit Hilfe der Smart Adress Bar erkennt das „kluge Programm“ Adressen bevor sie komplett eingegeben werden müssen.

Der Dolphin-Browser ist mit seinen Sidebars etwas anders aufgebaut, allerdings echt innovativ. Wer gerne mal andere Browser ausprobiert, sollte sich diesen auf jeden Fall mal anschauen.

Der alternative Safari Brwoser ist ab sofort kostenlos im AppStore erhältlich.

Viel Spaß!

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


11 Kommentare

  1. Hab den auf Android genutzt… aber irgendwie kommen da so viele Sachen auf einen zu :).

    Bin aber eigentlich mit dem Standardbrower zufrieden.

  2. Schicke Sache, nun müsste der nur noch ordentlich fürs iPad portiert werden, damit ich den auch nutzen kann. Kennt ihr sonst noch gute Alternativen zum Safari fürs Brett?

  3. ich bin mit safari sehr zufriednen und ich weiß auf nicht warum man immer mehrere webbrowser auf dem smartphone als auch auf den pc braucht. w:)

  4. Jop, ich nutze auf meinem ipad Skyfire und icab mobile. Wobei letzteres echt zu empfehlen ist.

  5. nutze auch am liebsten safari und opera auf dem iphone

  6. Also den werde ich mir mal auf das Iphone meiner Freundin laden, scheint echt eine sehr gute Alternative zu Safari zu sein. Besonder die Gestensteuerung sagt mir zu.

  7. Ich bin zwar mit safar sehr zufrieden aber wenn ihr euch schon so positiv zu dieser Alternative äußert kann es ja nur gut sein ^^ Werde ihn mir laden, ist ja schließlich gratis. Dann werde ich ihn testen und entscheiden wer mir besser gefällt. Danke für den Tipp!

  8. naja, alles schön und gut aber für was? :D mir reciht der standard browser vollkommen aus und schnell genug ist dieser auch :D

  9. Schicke Sache, nun müsste der nur noch ordentlich fürs iPad portiert werden, damit ich den auch nutzen kann. Kennt ihr sonst noch gute Alternativen zum Safari fürs Brett?

  10. Ich bin mit Safari immernOch zufrieden mit Safari und Safari soll ja in der bald veröffentlichten iOS 5 noch besser werden.

  11. Dolphin gibt es mittlerweile für das iPad. Ich hab es schon ausprobiert und finde die Methode mit den Gesten für bestimmte Seiten echt gut ;)