Home » Apple » Erneut Brand bei Foxconn

Erneut Brand bei Foxconn

Der Apple-Zulieferer Foxconn machte heute Morgen zum wiederholten Mal Negativschlagzeilen. Laut Reuters soll es erneut einen Brand in einer Fabrik im chinesischen Shandong gegeben haben, jedoch hatte dieser wohl keine Beeinträchtigungen auf die Fertigungsabläufe.

Anscheinend verursachte ein defektes Stromkabel auf dem Dach des Gebäudes das Feuer. Glücklicherweise kamen wohl keine Arbeiter zu Schaden. Ein offizieller Sprecher betonte, dass die Schäden des Unfalls komplett von der Versicherung getragen werden und  dieser keinerlei Einfluss auf den derzeitigen Produktionsrhythmus habe. Was genau in diesem Gebäude gefertigt wird ist allerdings unklar.

Foxconn produziert für Dell, Apple und weitere namenhafte Hersteller und fiel schon in der Vergangenheit durch eine Reihe negativer Schlagzeilen auf. Erst im Mai forderte eine Explosion in in einer Werkshalle, in der iPads produziert werden, zwei Todesopfer. Des Weiteren geriet der Zulieferer durch eine Serie von Selbstmordfällen in den Blickpunkt.

Apple selbst äußerte sich noch nicht zu diesem Zwischenfall und eine Stellungnahme wird auch nicht erwartet.

Die suboptimalen Arbeitsbedingungen bei Foxconn sind dem Computerhersteller aus Cupertino sehr wohl bekannt. Gerüchten zufolge betiteln Mitarbeiter Apples die Reise zum chinesischen Hersteller intern als „Weg nach Mordor“. Dennoch versucht Apple in Zusammenarbeit mit dem Management schon seit längerem eine Lösung für die schlechten Bedingungen zu finden.

Allerdings bleibt zu hoffen, dass auch weitere Hersteller Foxconns Firmenpolitik in Frage stellen und endlich aktiv werden.

via

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


5 Kommentare

  1. Versteh trotz dem Blog hier nicht was foxconn ist und was es bewirkt kann mir das mal jemand erklâren ?

  2. Foxconn ist ein Hersteller und Fertiger von Elektronikteilen, die u.A im iPhone, iPod, iPad zum Einsatz kommen. Aber auch Wii, Playstation und Xbox 360.

  3. Schau mal ins Wiki, dort kannst du alle wichtigen Informationen finden: http://de.wikipedia.org/wiki/Foxconn
    Das Unternehmen ist nicht unbedeutend – Es hat ca. 1,2mio Angestellte!

  4. 1,2 mio angestellte ist nen wort :D aber finde denn hype um foxxcon immer so schrecklich… in andern firmen passiert auch genug und das juckt keine sau^^

  5. Foxconn Teile sind ja wirklich ein großer und wichtiger Teil in den Apple Geräten.
    Aber es ist übertrieben wie wichtig sie immer dargestellt werden als wenn alles von ihnen Abhängt. Immerhin arbeiten sie ja nicht nur für Apple und nicht jeder Brand beeinflusst Apple.