Home » iOS » iOS 5 Bug: Smartcover kann Codesperre umgehen.

iOS 5 Bug: Smartcover kann Codesperre umgehen.

 

Scheinbar ist es möglich mit dem Smartcover die Codesperre des iPad 2 zu umgehen. Derzeit ist dieser Bug nur bei iOS 5 bekannt. Apple wurde informiert.

Wie heise.de heute berichtete scheint es mühelos möglich zu sein mittels des Smartcovers, oder eines anderen magnetischen Gegenstandes die Codesperre des iPad 2 zu umgehen. Alles was man dazu machen muss, ist nach der Passcode-Abfrage die Standby-Taste so lange zu drücken, bis der rote Regler zum Ausschalten erscheint. Danach schließt man einfach das Smart-Cover und öffnet es erneut. Die Betätigung des Abbrechen-Buttons führt einen dann direkt in den Homescreen oder in die zuletzt geöffnet App und gerade Letzteres ist das Problem.

Zwar lassen sich auf dem Homescreen Apps umsortieren und löschen, aber man kann sie nicht öffnen.  Anders ist es bei schon offenen Apps. Hatte man beispielsweise die Mail-App nicht geschlossen, ist es möglich e-Mails einzusehen und sogar zu verschicken. Ähnliches Vorgehen ist auch bei der Settings-App möglich. Hier kann man sogar die eingerichteten Accounts ändern oder löschen. Voraussgesetzt natürlich die App war vor der Bildschirmsperre geöffnet.

Weiterhin ist es mittels Spotlight möglich Notizen, Kontakte, Kalender und Aufgaben einzusehen.

Diese Sicherheitslücke hat schwerwiegenden Charaker! Trotz Zahlencode Sperre lassen sich also sensible Daten des Besitzers auslesen. Bis Apple diesen Bug behebt kann man unter den Einstellungen in Allgemein das Verriegeln und Entriegeln durch die iPad-Hülle verhindern. Dies ist zwar nicht ganz so bequem, bietet aber zu mindest den entsprechenden Schutz.

Ob der Fehler auch bei anderen iOS-Versionen auftritt, ist bisher noch nicht bekannt.

Das Sperren des iOS-Gerätes mittels Zahlenkombination ist im Allgemeinen nur bedingt sicher, da man maximal 4 Zahlen zwischen jeweils null und neun wählen kann. Nur ein vorzeitiges Fernlöschen der eigenen Daten bietet bei Diebstahl oder Verlust den optimalen Schutz.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


15 Kommentare

  1. Arg.. Das ist nich gut. Hoffentlich pusht Apple nich gleich n OTA update um das zu fixen. Das würde ggf die Arbeit am untethered JB für iOS 5 zunichte machen und mich zwingen, weitet auf 4.2.1 zu bleiben. 

  2. Also Entschuldigung mal bitte, weil du dein IPad geknackt haben möchtest – soll jetzt die ganze Welt mit einer Sicherheitslücke leben…. Das glaub ich aber mal nicht!

  3. Jaillllllbreak for ever mein freund

  4. Jailbreak braucht kein Mensch du Depp.

  5. Seh ich auch so. Jailbreak braucht keiner!

  6. Auch wenn man Depp heist oder ist, heisst das nicht, dass man gleichen jeden als Depp bezeichnen kann.
    Dann bin ich kein Mensch

  7. OMG – oder einfach beim Zuklappen darauf achten dass nicht gerade MAIL oder die Einstellungen noch im Vollbild laufen.

  8. das geht mit den iphones genauso man muss nur mit dem gefundenen idevice auf die nächste generation warten ( somit neue ios x.0) und dann einfach kein backup machen ud ganz normal neustarten dann muss man einen neuen code eingeben und somit gehört das idevice dir

  9. Also hab das mal ausprobiert – es funktioniert tatsächlich, allerdings kann man keine Apps öffnen.
    Und wenn z.B. die erwähnte Mail App. offen war, zeigt er nur die ersten 5-6 Stück an und die restlichen als „kein Absender“ und „ohne Inhalt“.
    Sollte aber trotzdem nicht passieren und wird bestimmt in einem zukünftigen Update behoben.

  10. denke doch auch das da apple schnellstmöglich ein uopdate bringen wird :) nur kein streß leute :D

  11. Was sind denn die Vorteile von „jailbreak“?!

  12. @ IIIiphant
    Jailbreak FTW :D man ist von dem apple zwang gelöst und kann programme so genannte tweaks aus cydia laden (Open source)

  13. Das Problem tritt bei mir nicht auf. Ich habe iOS 4.3.3 mit Jailbreak installiert. Auch wenn ich das Smartcover auflege schaltet das iPad nicht in den Standby. Der Ausschalten Screen bleibt stehen. Die Option, dass das iPad durch das Smartcover in den Standy schaltet habe ich aktiviert.

  14. Ja so ist das Rute aber beim jailbreak kann man ja dann alles sichern und so und wenn es dann jeder macht hat Apple weniger Arbeit und die User mehr Spaß *WITZ*

  15. das geht mit den iphones genauso man muss nur mit dem gefundenen idevice auf die nächste generation warten ( somit neue ios x.0) und dann einfach kein backup machen ud ganz normal neustarten dann muss man einen neuen code eingeben und somit gehört das idevice dir