Home » iOS » Neues iOS 5.0.1 Build 9A406 behebt das Problem nicht erkannter Sim Karten beim iPhone 4S

Neues iOS 5.0.1 Build 9A406 behebt das Problem nicht erkannter Sim Karten beim iPhone 4S

Der Launch des iPhone 4S wurde wieder einmal mit leichten Schatten überzogen. Schließlich war das neue iDevice keine Woche alt, als die ersten Problemberichte in Apples Support-Forum eintrafen. Auch unser erstes Redaktions- Modell musste nach zwei Tagen wieder zurück geschickt werden, da hier der Akkuverlust extrem war. Nicht einmal einen halben Tag hat das brandneue iDevice durchgehalten. Das Austauschmodell, erwies sich jedoch bisher als Fehlerfrei. Der Akku hält, die Sim-Karte wird erkannt und Siri verrichtet ordnungsgemäß ihren Dienst. Einziger Wehrmutstropfen ist die stetige Unterbrechung während eines Telefonates unter O2. Hier dürfte jedoch eher der Netzbetreiber für verantwortlich sein. Wer nicht so viel Glück hatte, wie wir, der plagt sich aktuell immer noch mit der einen oder anderen „iPhone 4S Kinderkrankheit“ herum. Apple brachte eigens für das neueste iPhone daher erneut ein iOS 5.0.1 Update mit dem Build 9A406. Neben der Möglichkeit Siri legal portieren zu können soll wohl auch das Problem der nicht erkannten Sim Karte „No Service“ mit dem kleinen Update behoben werden.

Den direkten iOS 5.0.1 Build 9A406 bekommt ihr unter folgender Linkadresse:

–> iOS 5.0.1 neue Version

Der aktuelle iOS 5.0.1 Build wird jedoch nicht direkt bei iTunes als Update gekennzeichnet. Vielmehr müssen betroffene User ihr iPhone 4S mit iTunes verbinden und dieses Wiederherstellen. Dabei wird dann automatisch das neue Build bezogen. Um herauszufinden, dass die neuste iOS 5.0.1 Version mit dem Build 9A406 auf eurem iDevice installiert ist, könnt ihr unter Einstellungen–>Allgemein–> Info in Erfahrung bringen.

Telekom-Kunden klagten darüber hinaus ebenfalls beim Einstellen einer Sim-Pin über Netzprobleme. Auch hier soll das neue Update eine Besserung mit sich bringen.

Wir sind auf eure Erfahrungsberichte gespannt.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


10 Kommentare

  1. Wie kann man denn Updaten wenn man das „alte“ iOS 5.0.1 hat ?

  2. Der aktuelle iOS 5.0.1 Build wird jedoch nicht direkt bei iTunes als Update gekennzeichnet. Vielmehr müssen betroffene User ihr iPhone 4S mit iTunes verbinden und dieses Wiederherstellen. Dabei wird dann automatisch das neue Build bezogen. Um herauszufinden, dass die neuste iOS 5.0.1 Version mit dem Build 9A406 auf eurem iDevice installiert ist, könnt ihr unter Einstellungen–>Allgemein–> Info in Erfahrung bringen.

  3. @Dino
    Wer lesen kann…
    Ich frage mich manchmal wirklich, wie manche durchs Leben kommen.

  4. Hey,
    ich hatte auch das Problem mit der SIM und kann bestätigen, dass das Problem nach dem Update auf 9A406 nicht mehr vorherrscht.
    Hätte da aber mal eine andere Frage, wenn es im Artikel heißt: „Der Akku hält, die Sim-Karte wird erkannt und Siri verrichtet ordnungsgemäß ihren Dienst.“
    Wie lange hält denn euer Akku? – Denke nämlich schon eine Weile an eine Reklamation.
    ABER! Habe das Gefühl, dass sich mein iPhone nach dem Update langsamer entlädt. Trotzdem empfinde ich die Akkulaufzeit noch als miserabel.

  5. @Gadit

    Ohne Respekt kommt man schwerer durchs leben also halt dich mal ein bisschen zurück. Es kann man vorkommen dass man etwas übersieht (;

  6. Ich weiß garnich was ihr euch anstellt mit dem Akku. Habt ihr schonmal geahnt wie bei htc, Nokia und Samsung die akku Laufzeiten aussehen? Das ist miserabel.
    Mein Akku hält 2 Tage.

  7. @fech also der Akku Verlust war extrem. 22 uhr betrug der akku 100% morgens 6 uhr ohne jegliche benutzung 60 % … Das is zu heftig gewesen ^^

  8. Also ich habe das Problem mit der SIM-Pin nach wie vor.

  9. Bei mir tritt das SIM-Karten-Problem auch nach dem „Update“ sporadisch auf, ich kann hier keine Verbesserung feststellen. Der Akku ist hier ebenfalls ein echtes Ärgernis. Schade, für soviel Geld kann man eigentlich mehr erwarten.

  10. Hatte dasselbe Problem mit dem Pin und kein Netz!
    Habe mir eine neue Micro Sim geholt und jetzt Funktioniert es einwandfrei :D