Home » OS X » Firefox 9.0: Neue Version bringt kleine Anpassung an OS X Lion

Firefox 9.0: Neue Version bringt kleine Anpassung an OS X Lion

Wer bei den Firefox-Updates auf dem neuesten Stand bleiben will, kommt um häufiges Updaten nicht herum. Der Browser stand anfangs des Jahres noch in der Version 4.0 zum Download, nun wurde die Version 9.0 veröffentlicht. 5 Versionen innerhalb einen Jahres – der schnelle Rythmus ist einer neuen Update-Politik des Entwicklerteams geschuldet. Bei der aktuellen Version des beliebten Internetbrowsers steht neben den üblichen Stabilitäts- und Sicherheitsverbesserungen eine Anpassung an Apples Betriebssystem OS X Lion auf der Liste der Neuerungen: Erstmals werden die Gesten auf dem Touchpad von mobilen Macs oder auf dem Trackpad nativ unterstützt. 

Der Mac-User kann nun also nicht mehr nur die systemweit verfügbaren Gesten wie das Scrollen durch vertikales Wischen mit zwei Fingern innerhalb von Firefox nutzen, sondern auch die Gesten, die aus der Implementierung der Trackpadfunktionen in Apples hauseigenem Browser Safari bekannt sind. Darunter zum Beispiel das browsen durch die History mittels horizontalen Wischen mit zwei Fingern. Jedoch wurden nicht alle Gesten übernommen, das Zoomen mit zwei Fingern ist immer noch nicht möglich.

Neben den Anpassungen an OS X Lion hat das Entwicklerteam  die Unterstützung von JavaScript, CSS, MathML und HTML5 verbessert. Immer noch nicht implementiert ist die Vollbildfunktion von Lion.  Zwar bietet Firefox einen eigenen Fullscreen-Modus, dennoch wäre dieses Feature wünschenswert gewesen.

Da vereinzelte User von Problemen mit der neuen Version berichteten, ist das automatische Update für Mac-User noch deaktiviert. Wer nicht warten will, bis das Entwicklerteam dies ändert, kann sich die neue Version bereits auf der Mozilla-Seite herunterladen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


Ein Kommentar

  1. na dann updaten wir mal das liebe föxchen wa :D wie mitm mac ist kjann ich net berichten sowas besitz ich noch net :P