Home » OS X » OS X Mountain Lion AirPlay Mirroring in Action [Video]

OS X Mountain Lion AirPlay Mirroring in Action [Video]

Apples neuer Berglöwe sorgt bereits für viele Diskussionen und lässt zudem auch die Windows Konkurrenz erstarren. Apple hat mit dem neuen OS X Mountain Lion erneut ein Zeichen gesetzt und schwimmt sichtlich mit dem Trend. Schließlich wollen die Nutzer von morgen einfache Systeme, die am besten Geräteübergreifend interagieren. Apple versucht diesen Wunsch in der Form einer OS Symbiose (OS X Lion mit iOS) nach zu gehen. Der neue Berglöwe wird im Sommer freigelassen. Bis dahin müssen wir uns noch mit den einzelnen Videoclips, eifriger Entwickler und Co zunächst die Wartezeit vertreiben.

iOS 5 AirPlay Mirroring auf dem iPad 2

Das neue Lion kommt mit bereits bekannten Features wie (i)Messages, AirPlay Mirroring, Notification Center, iCloud, Game Center und mehr. In Kombination mit einem Apple TV und Wifi Netz, dürfte auch das neue AirPlay Mirroring für eine Menge Spaß sorgen. Wie das bereits vom iPhone 4S und iPad 2 bekannte Feature künftig auch auf dem Mac agiert, zeigt uns der kleine „Hands on“ Clip von Insanely Great Mac.

AirPlay on OS X Mountain Lion to Apple TV

Das Team realisiert das neue OS X Feature aus der Entwicklerversion auf einem MacBook Pro. Der Apple TV läuft zudem auf iOS 5.1 Beta 2.

OS X Mountain Lion AirPlay Mirroring in Action [Video]
4 (80%) 15 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


9 Kommentare

  1. Leider ist diese Funktion erst ab Baujahr 2011 möglich, da vorher keine Intel Sandy Bridge Prozessoren verbaut wurden, die dieses Feature ermöglichen. Deswegen konnte ich hier mit meinem MacBook Pro von 2010 dieses Feature noch nicht testen.

  2. Schadeee

  3. Auf AirPlay Mirroring freue ich mich am meisten beim neuen OS X. Aber wenn ich den Kommentar von Thiemo lese bekomme ich da wohl einen Dämpfer, oder? Ist AirPlay wirklich nur mit den Sandy Bridge Prozessoren möglich? Wenn dem so ist schaue ich wohl mit meinem iMac 21,5, mid.2010 in die Röhre.
    Ein kurzes Statement dazu wäre nett. Danke

  4. Das macht für mich die Frage, ob ich ein Device mit IOS ala Ipad2 haben will bzw. brauche oder lieber ein „Vollwertiges“ Device. Auf jeden Fall ist Air Paly Mirroring ein Top Feature für Mountain LIon so wie Imessage und Notification Center

  5. Das wurde aber auch Zeit wenn das iPad und iPhone dieses Feature schon länger haben. Echt genial finde ich, dass via Funk die recht hohe Auflösung auf den Fernsehe gestreamt werden kann.

  6. @ Zafira-Mac
    ist auf jeden Fall so. In den Sandy Bridge Prozessoren findet sich eine Funktion Namens Quick Sync, die das erst ermöglicht. Wenn du mehr dazu lesen möchtest empfehle ich dir den Artikel hier:
    http://www.tomshardware.de/sandy-bridge-core-i7-2600k-core-i5-2500k,testberichte-240702-4.html
    Ohne diese Funktion würde die Übertragung auf den Apple TV länger dauern und die CPU würde deutlich stärker beansprucht werden. Wem das nichts ausmacht, der kann sich mal AirParrot anschauen, das bietet diese Funktion jetzt auch schon für ältere Macs, ist jedoch eher experimentell.

  7. Sry glaub ich nicht.

  8. @Thiemo
    Danke für den Link.

  9. Hmm.. denke ich nicht.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*