Home » Software » Skype für den Mac Version 5.6 – Vollbild-Video, Gruppen-Chats und mehr

Skype für den Mac Version 5.6 – Vollbild-Video, Gruppen-Chats und mehr

Der beliebte Videochat-Client Skype erhielt heute ein Update auf Versionsnummer 5.6. Mit dem Update lernt Skype für den Mac etliche Funktionen dazu, auf die Nutzer auf dem Mac lange warten mussten. Mit OS X Lion führte Apple im Juli 2011 einen eigenen Vollbild-Modus für sein Desktop-Betriebssystem ein, doch erst jetzt ermöglicht Skype, diesen für Videochats zu benutzen.

Zudem bringt Version 5.6 nun noch weitgreifendere Facebook-Integration. Gleich nach dem ersten Start wird man gebeten, die beiden Accounts zu verknüpfen. Weitere Neuerungen sind eine erweiterte Audio-Kontrolle, ein automatischer Update-Checker sowie die Möglichkeit, Gesprächsverläufe zu löschen. Auch die Benutzeroberfläche von Gruppenchats wurde einem Frühjahrsputz unterzogen und kommt nun deutlich schicker daher.

Das Update für Skype gibt es auf deren Seite zum Download. Wer Skype bereits installiert hat, kann sein Glück über die eingebaute Update-Funktion probieren.

3.8/5 - (5 votes)
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.