Home » Apple » Das neue Apple iPad der dritten Generation kaufen oder nicht kaufen?

Das neue Apple iPad der dritten Generation kaufen oder nicht kaufen?

Die eingefleischten Apple Fans haben bereits kurz nach der letzten iPad 3 Keynote zugeschlagen und sich eines der begehrten Device vorbestellt. Heute dürften die ersten Lieferungen unter anderem durch Hermes eintreffen und so manches iPad Fanherz höher schlagen lassen. Allerdings scheint es auch genug Verbraucher zu geben, die zunächst einmal die erste Welle und die damit einhergehenden Tests abwarten um sich dann für oder gegen den Kauf eines neuen iPads zu entscheiden. Ein Knackpunkt dürfte dabei der LTE Support darstellen. Schließlich können wir diesen noch nicht ausreichend in Deutschland nutzen, da Apple Frequenzbereiche unterstützt, die lediglich in den Sphären der USA zu einer Highspeed Verbindung führen. Ein weiteres Entscheidungskriterium könnte unter anderem die Aussicht auf einen entsprechenden Jailbreak darstellen. Stefan Esser, eine bekannte Größe der Szene, gab gestern via Twitter bekannt bereits eine Lösung für den neuen A5X Chip von Apple parat zu haben.

Das Team von Giga konnte in der letzten Nacht bereits einen ersten Hands on Test mit dem neuesten Apple iPad durchführen. Dank Cyberport, erhielten die Kollegen ganz exklusiv eines der neusten Apple Tablets. Aus dem Store wieder zurück in der Redaktion angekommen, wurden auch gleich die ersten Eindrücke mit geschnitten. Dabei wurde das neue iPad nicht nur mit dem iPad 2 verglichen sondern zudem auch noch ein Asus Prime als drittes Gerät herangezogen.

Zu Beginn wird recht schnell das Gewicht des neuen iPads bemerkt. Im Vergleich zu dem iPad 2 und dem Asus Prime ist das neuste Apple Tablet ein Schwergewicht. Dieser Minuspunkt wird jedoch recht schnell durch die unglaubliche Display-Schärfe wettgemacht. Giga beschreibt das Phänomen, wie die Erstnutzung neuer Kontaktlinsen oder Brillengläser. Der Bildschirm des iPad 2 wirkt auf einmal unscharf und pixelig.

Aufgrund der recht fortgeschrittenen Zeit, belässt es Giga erst einmal bei dem 6 Minuten langen Videoclip, verschafft damit aber einen durchaus gute ersten Eindruck.

Und nun gibts den Hands on Clip vom neuen iPad

Ab heute kann man das neue Apple iPad auch in Deutschland im Store um die Ecke erwerben, sofern noch Geräte verfügbar sind. Allem Anschein nach, sind jedoch nicht sonderlich viel Geräte mit der ersten Welle nach Deutschland gekommen. Wir sind mehr als nur gespannt auf eure heutigen Eindrücke. Vereinzelten Kommentierungen zufolge werden heute jedoch ein Vielzahl von iPad Jüngern mit etwas Frust im Bauch wieder abziehen. Die Anzahl der vorhandenen Geräte variiert dabei wild zwischen 2-4 und 30 Stück pro Store oder Reseller.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


16 Kommentare

  1. Ich Sage ganz klar Kaufen. Ich Persönlich habe extra auf die dritte Generation gewartet da ich mir schon irgendwie gedacht habe dass das neue iPad Super Leistungs fähig wird. Ich denke das ich lange mit diesem iPad auskommen werde. Schade finde ich ich allerdings das Siri den Weg nicht gefunden hat aber wer weiss vielleicht kommt das noch? Ich könnte mir Vorstellen das Apple erst die Server Ausbauen möchte und aus dem Beta raus möchte bevor Siri auch auf dem iPad zu finden ist. Nun denn warten wir mal ab was da noch so kommt. Ich denke das ich so zum Sommer hin das iPad kaufen werde denn dann kann man sich wirklich sicher sein das alles gut ist…..

  2. alleine wegen dem display und der grafik KAUFÖÖÖÖÖN :)

  3. Ich würde es auch kaufen – hab´s auch getan und warte als eifriger Apple Jünger gerade auf die Verheißung des HERMES Boten… War bislang nicht unter den iPad-Nutzern, weil mir die Leistungsdaten bislang noch nicht zusagten, und auch der aktuelle Wurf ist eigentlich noch nicht „meiner“, ich hätte gern schon die Medium/7″ Zoll Version bekommen, aber so what: das Display und die Grafikleistung sind schon mal besser als vorher. Zum Präsentieren von Bildern und Fernsehen in der Küche taugt es sicher ;) Na, mal sehen ob das heute was wird mit der Lieferung. In Hamburg soll es zumindest schon sein…

  4. nunja die leistung des ipad 2 is auch nich ohne und die cpu is annäherend die gleich bis auf den grafikchip natürlich hats neue nur auch 1 gb ram das wäre auch im ipad 2 schön gewesen

  5. also ich habe es mir gekauft und werde es nachher ausgiebig testen :)
    immerhin schonmal in händen :)

  6. @iLocke
    Scheint ja so als wenn du bei MM Glück gehabt hast.
    Ich werde wohl vorerst mal mit dem Kauf warten(müssen). In HH war ja gestern Abend die Schlange schon relativ lang. Aber naja…

  7. Also Dresden war der Andrang größer als ich es persönlich erwartet habe! Ich war aber einer der Glücklichen die ihr IPad heute bekommen haben und dazu auch noch meine Wunsch Konfiguration !!! Bin sehr glücklich darüber.

  8. Ich habe bisher kein iPad, weil ich dafür persönlich keinen vernünftigen Verwendungszweck gefunden habe. Nach der Vorstellung der 3. Generation bin ich noch nicht überzeugt, da hilft auch kein Superdisplay.
    Ich warte bis nächstes Jahr, hoffe auf funktionierendes LTE und insbesondere auf sinkende LTE-Nutzungspreise. Bis dahin reicht mir mein iPhone und Laptop, ob ich dann noch eine „sinnvolle“ Nutzung fürs iPad finde, wird sich zeigen.

  9. Ich habe auf die Generation mit Retina-Display gewartet, deswegen habe ich es mir gleich bestellt. Allerdings muss ich noch erwartungsvoll bis Montag warten :-(

  10. Ich hatte totales Glück! Es war das letzte weiße Ei Perth in weiß mit 16 GB und Wi-Fi. Diese Nachricht erstelle ich gerade über die Diktierefunktion. Ich korrigiere sie nicht um euch mal zu zeigen welche Fehler oder auch nicht sie beinhaltet. Ich rede sehr deutlich also keinen Dialekt sondern reines Hochdeutsch.

  11. Auch kaufen! Alleine wegen dem Display muss es her. Und damit spiele wie infinity Blade Dungeon richtig gezockt werden kann!

  12. Ich werde es mir nicht kaufen. Ich bin mit meinem gerade ein halbes Jahr altem iPad 2 mehr als zufrieden. Wegen der besseren Grafik ist es zwar verlockend, aber nicht reizvoll genug.

  13. Also ich stand heute auch ab halb acht Uhr früh vorm Applestore in Dresden. Halb 11 war es dann soweit. Ich hatte mein Ipad 32GB in schwarz. Sehr schönes Teil. Aber ob ich das mit dem anstellen noch mal haben muss weiss ich nicht. Es war irgendwie unkoordiniert. Die haben zwar Reservierungskarten dann verteilt, sind Ber relativ nahe am Eingang stehen geblieben, anstatt Schlange weiter zu gehen. Dann war man aber auch schon bis auf 5 Meter an die Tür ran. Ich glaube ich wäre durchgedreht, wenn die mir kurz vor der Tür ne Abfahrt gegeben hätten!

  14. Ganz klar: kaufen! Mein iPad 1 ist mir im Laufe der Zeit doch zu langsam geworden, und dann noch dieses fantastische Display! Ich hab’s hier liegen und freue mich!

  15. Ich finde das neue ipad gut, und werde es auck kaufen. Wie von vielen bemängelt, vermisse ich siri nicht. Ich benutze es auch auf meinem 4s nicht

  16. Siri nehme ich auch nicht. Ich bin der Meinung ich bin da händisch schneller!