Home » Cydia » iPad Jailbreak: Bereits erste Erfolge mit dem neuen Modell

iPad Jailbreak: Bereits erste Erfolge mit dem neuen Modell

Nachdem heute der Verkauf des neuen iPad startete, fiel auch der Startschuss für die Jailbreaking-Szene. Wie lange wird es diesmal dauern, bis das neue iDevice den Künsten der Hacker erlegen ist? Bereits am Tag des Verkaufstarts gibt es erste Erfolge zu vermelden. Der iOS-Hacker MuscleNerd twitterte vor wenigen Minuten erste Bilder des jailbroken iPad. Zwar ist dies erst ein erster Schritt auf dem Weg zu einem veröffentlichten Jailbreak, aber zumindest hat MuscleNerd damit bewiesen: Es geht.

 

Es ist wahrscheinlich, dass für den A5x die selben iOS 5.1-Exploits genutzt wurden, die auch Gegenstand der Arbeiten an dem A5-Prozessor des iPad 2 sind. Schließlich handelt es sich – bis auf die Grafikkerne – um den selben Prozessor.

In dem Tweet des iOS-Hackers heißt es:

jailbroken iPad3: http://twitpic.com/8x48rthttp://twitpic.com/8x48xg(Just a first step, still lots of work to do! No ETA!)

MuscleNerd kündigt also noch kein Datum für die Veröffentlichung an. Dies ist nicht weiter verwunderlich, schließlich ist es ein langer Weg vom Beweis der Möglichkeit des Jailbreaks bis zu einer Methode, mit der ausnahmslos jeder User den Jailbreak auch anwenden kann. Aber das Herz jedes Jailbreak-Fans dürfte dennoch höher schlagen, wenn er die Screenshots von Cydia auf dem neuen iPad sieht. Schließlich beweisen sie, dass auch das neueste iDevice nicht unverwundbar ist. Und sie geben Hoffnung, dass der Jailbreak innerhalb der nächsten Monate bereit zur Veröffentlichung sein wird.

 

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


2 Kommentare

  1. das klingt doch schonmal klasse dann wird wohl in absehbarer zeit auch „das neue“ ipad den weg zu mir finden

  2. Schade, dass Geohot nicht mehr dabei ist. Ein bisschen Wetteifern wäre auch ganz gut. Im stillen wird es aber wohl doch versuchen wie ich vermute. Er war aber immer nur auf Ruhm aus. Mehr als einen wirklich stabilen Jailbreak zu basteln.