Home » Sonstiges » Apple tauscht das iPhone 4 in den USA teilweise gegen das 4s aus

Apple tauscht das iPhone 4 in den USA teilweise gegen das 4s aus

Eine angenehme Überraschung erleben momentan Besitzer eines weißen iPhone 4 16 Gb in den USA, wenn sie ihr Gerät wegen eines Fehlers ersetzt bekommen wollen. 9to5Mac (engl.) berichtet, dass Apple momentan über einen ungewöhnlich niedrigen Lagerbestand an entsprechenden iPhone 4 Modellen verfügt und deswegen die Genius Bars angewiesen hat, den Kunden ein äquivalentes 4s-Modell auszuhändigen.

Keine generelle Austauschpolitik

Der Tausch wird nicht in allen Apple Stores durchgeführt, sondern nur in solchen, die kein entsprechendes iPhone-Modell mehr vorrätig haben. Es spricht also alles dafür, dass es sich tatsächlich um eine aus niedrigen Lagerbeständen resultierende Ausnahme handelt. Den betroffenen Kunden wird das nur Recht sein, schließlich erhalten sie ein kostenfreies Upgrade, das neben einem schnelleren Prozessor auch den Sprachassistenten Siri beinhaltet. Es handelt sich bei den Austauschgeräten um sogenannte „Refurbished“-Modelle, also gebrauchte iPhones, die von Apple professionell überholt wurden.

 

Beschränkung auf die USA

Laut dem Bericht ist das kostenfreie Upgrade momentan auf die USA und Kanada beschränkt. Sollte die Knappheit an weißen iPhone 4-Modellen aber auch in Europa ankommen, könnten auch deutsche Kunden unter Umständen in den Genuss eines Upgrades kommen. Es ist jedoch davon auszugehen, dass Apple die Aktion einstellt, sobald die Lagerbestände sich erholt haben.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


6 Kommentare

  1. Schön für die jenigen die dadurch ein 4S bekommen. War aber abzusehen, da die weißen iPhone 4 als sie verspätet auf den Markt kamen auch schon knapp waren.

  2. Ich hoffe sowas passiert mir mit dem neuen iphone!!! Mein 4s hat dann bestimmt auch ein problem ;-)

  3. apple wird wahrscheinlich lagerbestände umdisponieren aber die produktion nochmal erhöhen/erweitern denke ich nicht da ja auch schon bald erste typen des iphones 6.gen anlaufen werden…

  4. Wer ein 4er hat, braucht kein iPhone 4S

  5. naja, wenn mans hat hat mans aber wie iDennis schon sagt wenn man das 4er eh schon hatte ist es einem nahezu egal. klar man hat siri und bissl mehr performence aber das macht den bock von 4 auf 4S net fett…

  6. „Es ist jedoch davon auszugehen, dass Apple die Aktion einstellt, sobald die Lagerbestände sich erholt haben“

    Ich glaube kaum, dass Apple parallel zum 4s, das alte 4 er weiterproduziert.