Home » Jailbreak » iOS 5.1.1 Jailbreak Status: i0n1c veröffentlicht Foto von iPad 3 Jailbreak und Redsnow versorgt ältere Geräte

iOS 5.1.1 Jailbreak Status: i0n1c veröffentlicht Foto von iPad 3 Jailbreak und Redsnow versorgt ältere Geräte

Es ist erstaunlich, wie schnell die Jailbreak Szene mittlerweile auf einen Release von Apples aktuellsten Software Updates reagiert. Kaum steht das iOS 5.1.1 Update vor der Tür präsentiert Stefan Esser alias i0n1c schon einen Screenshot von einem jailbroken iPad 3. Es handelt sich dabei jedoch um eine tethered Version, zeigt aber dass ein Jailbreak auch unter dem neusten iOS machbar ist. Da Stefan Esser jedoch in letzter Zeit vermehrt die Fans gegen sich brachte, indem er immer wieder auf einen kostenpflichtigen Jailbreak pochte, liegen die Hoffnungen also wieder bei Pod2G. Dieser ambitionierte Jailbreak-Entwickler scheint noch mit Leib und Seele bei der Sache zu sein. Wann jedoch eine untethered Möglichkeit präsentiert wird bleibt noch abzuwarten. Zuletzt sorgte Pod2G mit seiner Umfrage: „Ob denn ein Jailbreak für iOS 5.1 oder lieber erst für iOS 6.0 gewünscht werde?“  für Aufsehen. Die Mehrheit entschied sich für einen iOS 5.1 Release.

iPad 3 Jailbreak Status

Kur nach dem Apple das iOS 5.1.1 veröffentlichte, präsentierte Stefan Esser diesen Screenshot via Twitter

 

Zu sehen ist ein jailbroken iPad der neusten Generation mit dem aktuellsten iOS 5.1.1 an Bord. Ob es sich dabei jedoch um eine wirklich taugliche Jailbreak Variante handelt oder aber ein geschützter Apple Code einer gemeinen Veröffentlichung im Weg steht, kann man bisher noch nicht sagen. Die Wahrscheinlichkeit, dass Stefan Esser seinen Fund in nächster Zeit jedoch Userfreundlich umgestaltet bleibt wohl eher gering. Diese Vermutung wird auch durch die letzten Diskussionen zwischen Pod2G und i0n1c auf Twitter bekräftigt.

Redsnow Update kümmert sich um ältere iDevices mit iOS 5.1.1

Neben Stefan Esser scheint wohl auch die DevTeam Schmiede rund um MucleNerd fleißig die Hausaufgaben gemacht zu haben. Auch hier ging es unglaublich schnell, bis die Kompatibilität von Redsnow im Hinblick auf das iOS 5.1.1 Update umgesetzt wurde. Das aktuellste Redsnow Tool kümmert sich dabei jedoch weiterhin nur um ältere iDevices.

Unterstützt werden also lediglich folgende Apple Geräte mit iOS 5.1.1:

–> iPhone 3GS
–> iPhone 4
–> iPad
–> iPod Touch 4G und älter

Es handelt sich auch hier nur um einen tethered Jailbreak. Das heißt ihr müsstet die Jailbreak-Prozedur, nach einem Neustart des iPhones und Co erneut durchführen. Da die Änderungen beim iOS 5.1.1 im Vergleich zum iOS 5.1 nahezu minimalistisch sind, lohnt sich das Jailbreak-Update sowieso kaum. Wer jedoch bereits über ein tethered iOS 5.1 Device verfügt, sollte mit dem neusten iOS 5.1.1  Update ebenfalls keine Probleme haben. Unlock Fans, die nicht über ein gesichertes SAM-Zertifikat verfügen, sollten ohnehin die Finger vom neusten iOS 5.1.1 lassen. Das iPhone 4S sowie iPad 2 als auch das neuste Apple iPad können weiterhin noch nicht mit einem Jailbreak geknackt werden.

Wer also erst einmal weiterhin auf dem iOS 5.1 verweilt, macht nichts verkehrt. Die einschlägigen Entwickler und auch Lager werden sich in den nächsten Stunden sicher noch einmal bezüglich des neusten iOS 5.1.1 Updates von Apple zu Wort melden. Sobald es hier wieder neuen Stoff gibt, erfahrt ihr es bei uns.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


7 Kommentare

  1. Ich geb’s langsam auf das da was fürs 4 s kommt. Und die Screenshots Nerven nur noch man sieht sie immer und erscheinen tut nüscht.

  2. schon bitter, wenn sie die neusten systeme nicht knacken können und irgendwelche screenshots beweisen gar nichts, lol

  3. Da hast du recht es geht doch schon über nen Monat Screenshot mit wir haben’s geknackt aber es kommt nix, man weiß ja nicht mal für was ob nur i Pad 3 oder entlich mal das 4s

  4. Warum erwähnt ihr den Dummschwätzer Essner noch? Niemand will das hören!!!!

  5. Michael Kammler

    @ Hasan Weil Esser einst ebenfalls super Beiträge zu Jailbreak-Lösungen geleistet hat und wir bis zu letzt noch an das Gute im Menschen glauben ;)

  6. Diesen esser braucht man gar nicht mehr zu erwähnen.
    Mag zwar sein das in der Vergangenheit viel für die szene getan hat aber in zukunft wird man sich nur an ihn erinnern wie selbstsüchtig er war.

    Pod2g ist wie ich finde unsere einzige Hoffnung.