Home » Apple » Apple beendet MobileMe Dienst: iDisk Daten und iCloud Support bleiben noch wenige Tage verfügbar

Apple beendet MobileMe Dienst: iDisk Daten und iCloud Support bleiben noch wenige Tage verfügbar

Wie bereits vor mehr als einem Jahr schon angekündigt, macht Apple ab heute seinen MobileMe Dienst dicht. Obwohl es sich hierbei bei Weitem um keine große Überraschung mehr handelt, gewährt Cupertino seinen treuen Kunden jedoch noch einen kleinen Aufschub im Hinblick auf die iDisk Datensicherung. Wer es also bisher noch nicht geschafft hat seine Fotos und Inhalte zu sichern, sollte das nun erledigen. Auch besteht weiterhin die iCloud Migration noch wenige Tage.

Es ist vollbracht. In der Nacht von gestern zu heute entfernte Apple die iDisk-App sowie die MobileMe Galerie aus dem AppStore. Der langjährige Synchronisationsservice wurde nun eingestellt. Ruft man die MobileMe Webseite auf, wird man direkt mit dem Hinweis „MobileMe wurde beendet“ konfrontiert. Apples iCloud soll ab heute das Erbe von MobileMe antreten. Seit 2000, damals noch unter dem Begriff iTools eher bekannt, stellt Apple entsprechende Speicherdienste für die User zur Verfügung. 2008 wurde dann MobileMe ins Leben gerufen, dass ab heute von der iCloud abgelöst wird.

Apple beendet MobileMe Dienst: iDisk Daten und iCloud Support bleiben noch wenige Tage verfügbar
3.95 (78.95%) 19 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


2 Kommentare

  1. Echt Schade. MobileMe hatte seine Schwächen, aber iCloud hat noch mehr davon. Besonders vermissen werde ich die wirklich einfach zu nutzende iDisk. Besonders simple war es eine Datei (PDF, Bild) hochzuladen, freizugeben und den angebotenen Link zu nutzen. Bei Dropbox ist es zwar auch möglich einen Ordner freizugeben, aber eine einzelne Datei wie ein Bild mit einem Link zu versehen und dieses in ein beliebiges Forum als IMG einzufügen geht nicht.

  2. @BlueFalcon
    Einen Datei kann auch bei Dropbox via Link zur Verfügung gestellt werden. Hierfür einfach Dropbox in deinem Browser öffnen und bei der jeweiligen Datei „Link holen“ klicken.