Home » Hardware » Samsung: Rekordgewinne durch Smartphone-Sparte

Samsung: Rekordgewinne durch Smartphone-Sparte

Das südkoreanische IT-Unternehmen Samsung gab nun Details zum zweiten Quartal des laufenden Jahres bekannt. Demnach feiern die Asiaten Rekordgewinne, die vor allem durch die erfolgreichen Galaxy-Smartphones begründet werden können. 

 

Ähnlich wie der wohl größte Konkurrent im Bereich der mobilen Geräte, Apple, kann sich auch Samsung über ein weiteres Rekordquartal freuen. Der operative Gewinn des Großkonzerns stieg im Laufe des Jahres auf nunmehr 5,9 Milliarden US-Dollar, was einer Steigerung von unglaublichen 79 Prozent entspricht. Im Vergleich zum ersten Quartal 2012 konnte man eine Maximierung in Höhe von 14,5 Prozent feststellen.

Wie bei Samsung üblich, wurden keine näheren Details zu den einzelnen Sparten des Unternehmens veröffentlicht. Demzufolge kann man nicht klar und eindeutig ausmachen, wie sich der Gewinn des Unternehmens aufsplittet. Analysten gehen allerdings davon aus, dass die schwarzen Zahlen vor allem mit dem Smartphone- und Handygeschäft zusammenhängen. Allein der Fakt, dass Samsung den bis dato weltweit führenden Hersteller Nokia vom Thron des größten Produzenten in diesem Segment ablöste, deutet darauf hin. Aber auch die hohen Verkaufszahlen im Bereich der qualitativ hochwertigeren Smartphones sollen für die guten Zahlen verantwortlich sein.

Patentstreitigkeiten mit Apple trüben den Quartalsbericht

Über die positiven Zahlen können sich die Koreaner freuen, dennoch sorgen die andauernden Patentrechtsstreitigkeiten für einen pikanten Beigeschmack. So erzielte Apple kürzlich einen Erfolg mit dem Verkaufsverbot des Galaxy Nexus Smartphones in den USA. Dieser wichtige Markt kann nun nicht mehr mit dem Gerät bedient werden, sodass prognostizierte Umsätze ausbleiben.

Ein anonymer Samsung-Manager meint allerdings, dass die aktuelle Schuldenkrise sowie der schwache werdende Euro eine größere Herausforderung für das Unternehmen darstellt. Hierbei könnte die Entwicklung entstehen, dass durch die schwache Ökonomie die Nachfrage nach elektronischen Gütern ausbleiben wird. (via Reuters)

Samsung: Rekordgewinne durch Smartphone-Sparte
4.22 (84.44%) 9 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.