Home » Sonstiges » So sehen Apps auf einem 7 Zoll Mini iPad Display aus [Grafiken]

So sehen Apps auf einem 7 Zoll Mini iPad Display aus [Grafiken]

Die Spekulationen im Hinblick auf ein Mini iPad halten sich weiterhin hartnäckig in der Gerüchteküche. Hat Apple wirklich ein 7,85 Zoll  großes iPad in der Planung dürften hier vor allem die App Entwickler ordentlich ins Schwitzen kommen. Schließlich gilt es dann diverse Anwendungen angefangen beim Icon bis hin zur gesamten UI (im schlimmsten Fall) entsprechend anzupassen. Wer die Modifikationen scheut, könnte entsprechende Kritik bei den jeweiligen Bewertungen im Store ernten, denn wie wir alle wissen sind die User schnell recht unzufrieden.

Bildquelle via

Wie aktuelle Apps auf einem Mini iPad Display aussehen würden, zeigen uns die einzelnen Grafiken von Richard Gaywood (TUAW). Neben der Kalender App wurden auch Mockups vom Safari, Springboard, Flipboard, GarageBand,Pages und Tweetbot erstellt. Vor allem bei der Kalender App fällt recht schnell auf, dass die Button an der Unterseite sehr sehr sehr klein sind. Die Navigation auf der Tagesanzeige dürfte zumindest in diesem Bereich eher zum Glücksspiel avancieren. Auf seveneightyfive.fscked.com erklärt Richard Gaywood die Unterschiede der einzelnen iPad Display Größen und zeigt, dass manche Renderings aber gar nicht so verkehrt aussehen. Dennoch gibt es bei manchen Apps Probleme mit den Größenverhältnissen einzelner Button.

Warum Apple ein iPad Mini auf den Markt bringen wird, haben wir hier bereits versucht zu erläutern. Der Preis variiert je nach Quelle dabei zwischen 299 US Dollar und 399 US Dollar. Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft 2012 soll das iPad Mini über die Ladentheken gehen. Ab September beginnt in Brasilien die Produktion, heißt es unter anderem bei Macotakara weiter.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


3 Kommentare

  1. Also in Bezug auf die Kalener App kann ich mal nur sagen Apple Apps werden sicherlich vernünftig portier sein und gutz aussehen. Mich persönlich würde wohl aber tortzdem eher ein großes Ipad reizen mal ein Film gucken und spielen macht 9,da schon mehr spaß auf 9,7 Zoll

  2. Ich versteh das Problem nicht^^ wenn die dieselbe Pixelanzahl und das Seitenverhältnis wie beim iPad 2 nehmen müsste das schon gehen… und villeicht irren wir uns und es kommt ein 7-8″ iPod touch raus mit der selben Pixelanzahl und Seitenverhältnisse…
    Somit müsste man vorhandene Apps nicht mehr umprogramieren.
    Apple ist ja nicht dumm…^^

  3. MrTingleTangle

    Wir machen uns jetzt wirklich Gedanken über die Mehrarbeit von Entwicklern, weil Apple angeblich ein neues iPad rausbringen will? Machen wir uns auch über die die armen Paketzusteller Gedanken, die wieder mehr austragen müssen? Oder über die Verkäufern in den Shops die wieder ein neues Produkt erklären müssen?

    Ich freue mich schon über die spannende Geschichte eine Beipackzettels, der zuvor noch nicht dabei war.

    So ein Redakteur hat’s schon schwör.