Home » iPhone & iPod » iPhone 5: Marktstart bereits am 21.September 2012?

iPhone 5: Marktstart bereits am 21.September 2012?

Wie man einem Bericht einer französischen Webseite entnehmen kann, soll das iPhone 5 am Freitag, den 21.September 2012, veröffentlicht werden. Das Datum des potenziellen Marktstarts soll sich dabei sowohl auf die USA, als auch auf Teile Europas und Chinas beziehen.

Der Oktober galt bisher als Zeitraum, in dem man mit dem nächsten Apple-Smartphone rechnen konnte. Doch dieser rückt mit jedem Tag immer näher, was dafür sorgt, dass Prognosen und Vorhersagen publiziert werden, die das konkrete Datum der  Markteinführung betreffen.
Der französische Blog app4phone berichtete nun exklusiv, dass man von einer zuverlässigen Quelle davon in Kenntnis gesetzt wurde, dass Apples nächstes Smartphone-Modell am 21.September 2012 auf den Markt kommen soll. Apple selbst soll laut dem Bericht einen großen chinesischen Hersteller von Zubehörartikeln für das iPhone über diesen Termin informiert haben, damit dieser die zukünftigen Monate besser planen kann.

Ob dieses Datums des angeblichen Marktstarts der Wahrheit entspricht, ist unklar und kann durchaus bezweifelt werden. So war die französische Webseite in der Vergangenheit nicht für dementsprechende Gerüchte zuständig, was den Anschein erwecken lässt, dass es möglicherweise inkorrekt sein könnte. Der Termin kann aber auch passen. Schließlich kam das iPhone 4S Mitte Oktober 2011 auf den Markt. Wenn sich Apple beim iPhone 5 an den klassischen Jahreszyklus halten wird, dann könnte der prognostizierte Zeitraum durchaus zutreffen.

iPhone 5: Produktion bereits gestartet

Unabhängig von dem Bericht der französischen Webseite erreicht uns eine weitere Meldung zum iPhone 5. So soll der taiwanische Auftragshersteller Pegatron bereits in seinem Werk in Shanghai damit begonnen haben, erste Einheiten des neuen iPhones zu produzieren. Die Informationen zu diesem Gerücht stammen aus dem unmittelbaren Umfeld der Zuliefererkreise von Apple und wurden von DigiTimes veröffentlicht.

Sollte sich diese Meldung bewahrheiten, dann ist klar, dass Apple ab sofort nicht mehr exklusiv auf Foxconn bei der Herstellung der iPhones setzt, sondern mit Pegatron einen Konkurrenten mit ins Boot holt. Woran dies konkret liegen könnte, kann nur spekuliert werden. Die harsche Kritik der Vergangenheit an Foxconn und dessen schlechte Arbeitsbedingungen ist möglicherweise ein Grund für Apple.

iPhone 5: Marktstart bereits am 21.September 2012?
3.83 (76.67%) 18 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Hmm, man wird sehen. Das weiß nur Apple. Ich freu mich auf jedenfall schon auf das neue denn dann geht mein 3GS in Rente.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*