Home » iPad » Vergoldetes iPad Air kann ab sofort bei Goldgenie bestellt werden

Vergoldetes iPad Air kann ab sofort bei Goldgenie bestellt werden

Vom Luxus-Veredler Goldgenie haben wir vor einigen Wochen bereits berichtet. Das Unternehmen bearbeitet diverse technische Gadgets und tauscht die klassischen Gehäuse mit vergoldeten Chassis aus. Nun steht das neueste Apple iPad Air bei Goldgenie zur Verfügung. Für 1.500 Euro bekommt Ihr ein solches Tablet mit 16 GB Speicher in der WiFi + 4G Option.

Vergoldetes iPad Air

Goldgenie bietet insgesamt zwei verschiedene Goldausführungen an. Neben einer klassischen Goldvariante kann auch ein iPad Air in Roségold bestellt werden. Das Roségold iPad Air kostet dabei gut 71 Euro mehr als das Apple-Tablet in der vergoldeten Ausführung. Die Lieferung der Tablets erfolgt in einer hochwertigen Box, die von außen mit schwarzem Klavierlack beschichtet wurde. Es handelt sich also um das perfekte Präsent für finanzkräftige Verbraucher.

Vergoldetes iPhone 5s für rund 2.500 Euro

Ein vergoldetes iPhone 5s könnt Ihr ebenso bei Goldgenie kaufen. Bei umgerechnet rund 2.468 Euro beginnen die Preise für die einfachste Version. Editionen mit Swarovski Kristallen kosten nochmals einige hundert Euro mehr. Zu den Kunden von Goldgenie zählen zudem sehr bekannte Promis. So haben sich Usain Bolt, Kate Moss, Helen Mirren oder auch die Beckhams für die extravaganten Modelle von Goldgenie entschieden.

Vergoldetes iPad Air kann ab sofort bei Goldgenie bestellt werden
3.75 (75%) 4 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


6 Kommentare

  1. Vollkommener Quatsch! Wir sich ein goldenes iPad leisten kann, kauft sich keine 16 GB Version! Und warum ist das viel kleinere iPhone wesentlich teurer, als das größere iPad?

  2. Gold-Edition? Doch mehr Orange-Edition !

  3. Wo ist das für 71€ mehr?? Das ist da nur für (ab) 1500€! Kann mir jemand helfen?

  4. Zitat KFGler :

    Wo ist das für 71€ mehr?? Das ist da nur für (ab) 1500€! Kann mir jemand helfen?

    Die Rosegold Variante kostet 71 € mehr als die Gold Variante.

  5. Sieht kacke aus und braucht keiner.

  6. @iDeviil: Die Rosegold Variante liegt bei 1400€! Das sind nicht 71€ mehr.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*