Home » iPad » Apple veröffentlicht neuen iPad-Werbespot – All on iPad

Apple veröffentlicht neuen iPad-Werbespot – All on iPad

Apple hat die Genius-Werbespots, die während der Olympischen Spiele in London im TV gezeigt wurden wieder eingestellt. Apples Werbeagentur TBWA/Media/Arts Lab gab bekannt, die Spots seien nur für die ersten Tage der Olympischen Spiele geplant gewesen. Es wird aber auch spekuliert, dass die Werbefilme beim Publikum nicht besonders gut ankamen. Sozusagen als „Ersatz“ hat Apple nun einen neuen iPad-Werbespot veröffentlicht.

Wieder der gewohnte Stil

Der Spot löst die „Do it all“-Werbung als aktuellen Werbespot für das neue iPad ab. Nach dem etwas ungewöhnlichen Stil der Genius-Werbung kehrt Apple mit dem Spot mit dem Titel „All on iPad“ wieder zu dem gewohnten Werbekonzept zurück. In den 30 Sekunden wird wie gewohnt das Retinadisplay des neuen iPad in den Fokus gerückt und mit anderen Features wie der Integration von Twitter, iBooks, Facetime, iPhoto und iOS Gaming am Beispiel von Real Racing 2 kombiniert.  Auch der Text des Werbefilms spiegelt die Bedeutung des Retinadisplays für Apples Werbekampagne wieder:

Read it. Tweet it. Be surprised, be productive. Make a sale, make some lunch. Make a movie night. Play a game or an old favourite. Do it all more beautifully with the retina display on iPad.

Also lehnt euch zurück und genießt die aktuellen 30 Sekunden von Apples Werbeagentur:

 

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


Ein Kommentar

  1. habt ihr auch bemerkt das sie bei ihrem YT account den Spot mit Siri im NY Traffic nochmal geuploadet haben? mit geringen veränderungen zB das at&t ist am ende weg und bei der iPhone Uhrzeit würde nochmal besser nachretuschiert^^ (Es ist brutal wie detailreich Apple ist, manmerkt den Unterschied kaum^^)