Home » iPhone & iPod » iPhone 5: Foto zeigt USB-Kabel für kleineren Dock-Connector

iPhone 5: Foto zeigt USB-Kabel für kleineren Dock-Connector

Eine neue Aufnahme ist im Netz aufgetaucht, die das USB-Lade- und Synchronisationskabel für das nächste iPhone zeigen soll. Wie unschwer zu erkennen ist, verfügt das Kabel über einen schmaleren Dock-Anschluss, der im Zuge der kursierenden Gerüchte zum iPhone 5 erwartet wird.

Veister.com, ein Unternehmen, das sich auf die Herstellung von Kabeln spezialisiert hat, stellte das Foto nun online. Es zeigt einen klassischen USB-Stecker auf der einen und einen kleineren Dock-Anschluss auf der anderen Seite. Abgesehen von den im Vergleich zu aktuellen Apple-USB-Kabeln schmaleren Dock-Anschluss hat dieses Kabel große Ähnlichkeiten mit den dem alten weißen Lade- und Synchronisationskabel von Apple.

Des Weiteren wird deutlich, dass die Aufnahme sehr gut zu den Gerüchten rund um einen schmaleren Dock-Connector beim kommenden Apple-Smartphone passt. Dabei werden acht Gold-Pins im Stecker sowie ein weiterer Pin in der Metallhülle erwartet, die für die Herstellung des Kontakts sorgen. Der Einsatz des kleineren Dock-Connectors hat zur Folge, dass den iPhone-Ingenieuren gut 40 Prozent mehr Platz für weitere technische Komponenten zur Verfügung steht.

Neben dem kleinen Dock-Connector wird zudem ein größeren 4-Zoll-Display beim iPhone 5 erwartet. In der Diagonale soll das iPhone der sechsten Generation dann diese Größe aufweisen, wenngleich es nur in der Länge wachsen wird. Eine weitere Änderung stellt die Kopfhörerbuchse dar, die auf die Unterseite des Smartphones wandern wird.

Gerüchten zufolge plant Apple die iPhone 5-Keynote am 12. September in Kalifornien. Ab dem 21. September soll der offizielle Marktstart des iPhones gefeiert werden. (via)

iPhone 5: Foto zeigt USB-Kabel für kleineren Dock-Connector
4 (80%) 17 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


2 Kommentare

  1. Nun warte ich nur noch auf die ersten die los jubeln und mit der Kreditkarte wedeln um das tolle neue Kabel von Apple zu kaufen.

    Nicht? Achso, es geht ja eigentlich um das nächste iPhone, von dem man wohl meint es komme am 12. September oder auch am 21. September und von dem man zwar nichts weiß aber viele Spekulationen auf dem Markt hat. Ich kann diese ganze wilde Hellseherei über Ausstattung und Aussehen eines technischen Produktes unseres bevorzugten Hightech-Unternehmens mit der angebissenen Frucht als Logo nicht nachvollziehen. Man steigert so nur die Erwartungen und ist dann nachher doch enttäuscht das nicht alles was erträumt den Weg in die Realität gefunden hat. Am Ende muss man zwar eingestehen das es dennoch ein tolles Teil ist was man in den Händen hält. Warum also nicht einfach entspannt abwarten was kommt?

  2. Weils einfach nicht geht, jetzt noch stillzusitzen!! Ich flipp aus! Das Kabel ist da!! Allein der neue Dock Connector ist es wert, dass man sich ein neues iPhone holt, ohne Witz! Ich freu mich tierisch ans Anstecken des neuen Kabels! Und dann zum laden aber bitte nicht mehrmals täglich!!

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*