Home » Hardware » HTC: Neues Tablet ist keine iPad-Kopie, sondern sieht wie ein iMac aus

HTC: Neues Tablet ist keine iPad-Kopie, sondern sieht wie ein iMac aus

Die gute Nachricht vorweg: Das neue Tablet des Herstellers HTC sieht nicht wie ein iPad aus. Doch nachdem aufmerksame Leser von Apfelnews einen Blick auf diesen neuen Tablet-Computer werfen, sollten Parallelen zu einem anderen Apple-Produkt deutlich werden. Dieses noch namenlose Gerät schaut nämlich ein wenig nach einem Unibody-iMac aus. Dafür sorgt der markante breitere Rahmen auf der Unterseite, das 16:9-Format sowie der Dock. Ob HTC ein iMac-Tablet auf den Markt bringen wird?

Apple inspiriert nicht nur Samsung, Google und Co. Auch HTC scheint die Arbeit der Apple-Designschmiede in einem neuen Gerät zu würdigen, das derzeit nur als Prototyp existiert. Demzufolge ist trotz aller Kritik festzuhalten, dass es sich hierbei um kein angekündigtes Tablet handelt.

Dennoch wirken diese Aufnahmen in Anbetracht der aktuellen Verläufe im Patentstreit zwischen Apple und Samsung mehr als nur skurril. (via)


Was meint Ihr zu den Aufnahmen? Existieren Eurer Meinung nach Parallelen zwischen dem HTC-Tablet und einem Apple iMac? Schreibt uns doch einen Kommentar.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


Ein Kommentar

  1. Also wenn ihr das nicht gesagt hättet wäre mir der vergleich nicht aufgefallen!