Home » iPhone & iPod » iPhone 5 tritt gegen Samsungs Galaxy SIII im Alltags-Härtetest an

iPhone 5 tritt gegen Samsungs Galaxy SIII im Alltags-Härtetest an

Es kann schon einmal passieren, dass einem das geliebte Smartphone bei einer kleinen Unachtsamkeit im grauen Alltag aus der Hand gleitet und unsanft zu Boden fällt. Kleine Schrammen, Lackabplatzungen oder tiefere Kratzer sind dabei schon recht ärgerlich, ein zerbrochenes Display dürfte dann aber schon für einen mittel kräftigen Wutausbruch sorgen. Aus dem kleinen Fauxpas könnten unter Umständen immense Kosten für Reparaturen entstehen. Ein Display-Wechsel dürfte nicht nur beim Galaxy SIII gut in das Geld gehen. Dank der neuen In Cell Technologie, auf die Apple beim iPhone 5 setzt, nimmt auch hier der mögliche Austausch einen hohen Kostenfaktor ein.

Das Team von SquareTrade hat einen Härtetest der beiden Smartphone Giganten, dem iPhone 5 und Galaxy SIII, durchgeführt. Neben dem altbewährten Falltest, wurden die beiden Devices auch in einem Pool versenkt, mit Gegenständen bombardiert und einiges mehr. Leider leidet ein wenig die Aussagekraft der Testergebnisse, da das Team teilweise nur sporadisch die Einwirkungen am Ende einer Versuchs-Phase näher unter die Lupe nimmt. So wird beispielsweise beim Wasser-Test festgehalten, dass das zuvor eingestellte Video beim iPhone 5  noch weiter läuft und auch der Homebutton noch funktioniert, ein zusätzlicher Screen-Check wird aber nicht mehr durchgeführt. Auch als die Bierflasche auf die jeweiligen Displays einschlägt, scheint das Galaxy leicht benachteiligt gewesen zu sein.

Mittlerweile tummeln sich eine Menge Clips im Hinblick auf die Haltbarkeit des neuen iPhone 5 im unmittelbaren Kopf an Kopf Vergleich mit einschlägigen Konkurrenzprodukten. Falls ihr noch den einen oder anderen sehenswerten Clip Tipp auf Lager habt, würden wir uns um ein Posting hier auf dem Blog oder bei Facebook oder Google+ sehr freuen. Und nun gibt es den versprochenen Clip. Viel Spaß damit.

iPhone 5 tritt gegen Samsungs Galaxy SIII im Alltags-Härtetest an
3.89 (77.78%) 18 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


8 Kommentare

  1. iPhone 5 Nummer 1. Werde mir auf jedenfall
    zulegen.

  2. jo, kann ich bestätigen :D

  3. Und in dem Zusammenhang ...

    ist mein iPhone 4S auch baden gegangen. Funktioniert immer noch ;-)

  4. iPhone wie Ferrari
    Samsung wie Ford
    :) darum funkt iPhone nach baden noch immer

  5. is schon echt erstaunlich was das iPhone aushält!
    hätte nie gedacht das das nach so einem Tauchgang noch funktioniert!

  6. Extreme Verbesserung von Apple einer guten Freundin ist das 3G S ins Wasser gefallen Idee es ging nichts mehr. Einem Freund ist beim iPhone 3GS Spüli in de Hörmuschel gelaufen und sie hat nicht mehr funktioniert und das Handy hat komplett gespackt. Mein alter iPod touch (4G) ist auf den Biden gefallen und das Glas war unten rechts gerissen. Also da hat Apple echt was tolles gezaubert!

  7. Wenn die schon testen, dann sollten sie das wenigstens fair tun. Das iPhone schlägt sich unabhängig vom Vergleich ganz gut, aber das s3 wird eindeutig schlechter behandelt.

    Beim Fall-Test wird das Samsung etwas schräg gehalten, was ein displayschaden begünstigt. Außerdem trifft die Bierflasche das Samsung mit der Kante, was man beim iPhone nicht der fall ist.
    Ich bin davon überzeugt dass Apple das iPhone diesmal robuster gestaltet hat als die Vorgänger. Dieser Vergleich jedoch ist einfach nur bescheuert und soll bewusst das iPhone als das bessere Gerät darstellen. Da fand ich den sturztest von den Androidjungs (Sturz aus 3 verschiedenen Höhen) wesentlich aussagekräftiger, und das sag ich als Apple- Fan

  8. Zitat Burn :

    Wenn die schon testen, dann sollten sie das wenigstens fair tun. Das iPhone schlägt sich unabhängig vom Vergleich ganz gut, aber das s3 wird eindeutig schlechter behandelt.

    Beim Fall-Test wird das Samsung etwas schräg gehalten, was ein displayschaden begünstigt. Außerdem trifft die Bierflasche das Samsung mit der Kante, was man beim iPhone nicht der fall ist.
    Ich bin davon überzeugt dass Apple das iPhone diesmal robuster gestaltet hat als die Vorgänger. Dieser Vergleich jedoch ist einfach nur bescheuert und soll bewusst das iPhone als das bessere Gerät darstellen. Da fand ich den sturztest von den Androidjungs (Sturz aus 3 verschiedenen Höhen) wesentlich aussagekräftiger, und das sag ich als Apple- Fan

    Und vor allen dingen der Test mit der Flasche ist sehr Aussage kräftig (Sarkasmus)

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*