Home » Mac » iMac-Modelle ab 2009: 1 TB Seagate Festplatten werden von Apple ausgetauscht

iMac-Modelle ab 2009: 1 TB Seagate Festplatten werden von Apple ausgetauscht

Apple erweitert nun das Austauschprogramm in Bezug auf 1 TB Festplatten von Seagate für den Desktop-Rechner iMac, wovon die betroffenen Modelle ab Oktober 2009 bis zum Juni 2011 verkauft wurden.


Wie die Kollegen von MacRumors berichten, richtete Apple eine spezielle Seite auf seiner Homepage ein, die das Austauschprogramm der 1 TB Seagate Festplatte beim iMac betrifft. Dort kann man ganz einfach die Seriennummer des Desktop-Computers eingeben, um feststellen zu können, ob im iMac die betroffene Festplatte verbaut wurde. Apple-Kunden, die Ihren iMac beim IT-Konzern aus Cupertino registriert haben, sollen automatisch eine Benachrichtigung per E-Mail erhalten haben, wie es heißt. Wenn Ihr euch unsicher sein solltet, dann empfehlen wir den Weg über die Apple-Support-Webseite.
Wie man dort lesen kann, konnte Apple feststellen, dass die Seagate 1 TB Festplatten in den iMac-Modellen mit einem 21,5- und 27-Zoll großen Bildschirm des Öfteren einen Defekt aufweisen. Die betroffenen Systeme wurden zwischen Oktober 2009 und Juli 2011 verkauft.
Kunden, die einen solchen iMac besitzen, können die Festplatte kostenlos von Apple oder von einem von Apple autorisierten Händler reparieren lassen. Solltet Ihr eine Reparatur eines betroffenen Modells in der Vergangenheit bezahlt haben, dann kontaktiert bitte Apple, denn dann folgt eine Erstattung der Kosten.

Apple verlängert Austauschprogramm

Das Austauschprogramm von Apple existiert schon längere Zeit. Im Juli 2011 machte Apple erstmals darauf aufmerksam, dass die Rückrufaktion bis zum 23. Juli 2012 laufen soll und iMacs, die zwischen Mai und Juli 2011 verkauft worden, abdeckt. Infolgedessen wurde das Programm um ein ganzes Jahr verlängert.

Fehler bei Festplatten von Seagate sind allerdings auch schon seit 2007 bekannt. Apple räumte damals ein, dass mehrere MacBooks und MacBook Pro-Modelle mit fehlerhaften Festplatten bestückt und ausgeliefert worden sind. Die Defekte können sich bis zu einem permanenten Datenverlust ausweiten.

iMac-Modelle ab 2009: 1 TB Seagate Festplatten werden von Apple ausgetauscht
3.82 (76.36%) 11 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Sehr gut !!!

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*