Home » Apple » Apple-Mitbegründer Steve Wozniak bietet 4,5-Millionen-Dollar Villa zum Kauf an

Apple-Mitbegründer Steve Wozniak bietet 4,5-Millionen-Dollar Villa zum Kauf an

Um Apple-Mitbegründer Steve Wozniak ist es in letzter Zeit ein wenig ruhig geworden. Nachdem der IT-Spezialist seine Meinung zum Fall Kim Dotcom präsentierte, folgte nichts Nennenswertes rund um den Mann, der an der Seite von Steve Jobs die Erfolgsgeschichte von Apple ins Rollen brachte. Doch nun scheint sich Woz wohl noch einer neuen Bleibe umzusehen. Er bietet nämlich zurzeit seine Traumvilla im US-amerikanischen Bundesstaat Kalifornien zum Kauf an.

Woran mag es nur liegen, dass man eine solch wunderschöne Villa aufgibt? Im Fall von Steve Wozniak kann nur spekuliert werden. Allerdings hält sich das Gerücht, dass der Apple-Mitbegründer nach Australien auswandern möchte. Ähnliche Andeutungen machte Woz bereits vor einiger Zeit, als er in einem Interview bekundete, dass er gerne die australische Staatsbürgerschaft beantragen wolle.

Ein Traumhaus für schlappe 4,5 Millionen US-Dollar

Solltet Ihr an dem Traumobjekt interessiert sein, dann müsst Ihr über ein prall gefülltes Portemonnaie verfügen, denn Steve Wozniak verlangt 4,5 Millionen US-Dollar für die Villa, die einige interessante Gimmicks zu bieten hat. Die Villa befindet sich in Los Gatos und steht auf einem 5.000 Quadratmeter großen Grundstück, wobei die Wohnfläche mit 700 Quadratmetern üppig zur Verfügung steht. Der Mitbegründer IT-Konzerns aus Cupertino beweist mit seinem Anwesen, dass er nicht nur im Bereich der Computerelektronik ein Händchen hat. Er war nämlich selbst für den Bauplan der Villa verantwortlich, sodass Apple-Fans hier ein tolles Objekt erwartet.

Schaut euch diese Webseite an, um weitere Impressionen der Traumvilla erhalten zu können. Wir wünschen euch viel Spaß dabei.

Apple-Mitbegründer Steve Wozniak bietet 4,5-Millionen-Dollar Villa zum Kauf an
4.29 (85.71%) 14 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.