Home » Apple » Apple AirPlay: Google plant Streaming-Alternative

Apple AirPlay: Google plant Streaming-Alternative

Apples Streaming-Service AirPlay ist äußerst beliebt und kommt vor allem beim Spielen von diversen Apps oder zum Betrachten von Fotos auf einem HD-Fernseher zum Einsatz. Der Internetkonzern Google plant einen vergleichbaren Dienst, der dafür sorgen soll, dass das Android-Betriebssystem ein ähnliches Feature bietet. Im Gegensatz zu Apple versucht Google jedoch vermehrt auch andere Hersteller mit ins Boot zu holen, die diesen Service unterstützen, wie GigaOM berichtet.

Bei Googles Streaming-Service soll vor allem das Videoportal YouTube eine prägnante Rolle spielen. Demnach werden Android-Nutzer in der Lage sein, ein Video auf dem Smartphone an einem HD-TV-Gerät spiegeln zu können. All das soll dabei kabellos funktionieren, wobei lediglich ein Touch-Klick notwendig sein wird.

„Ein prägnanter Schritt für die Branche“

Timbo Drayson, Produktmanager von Google, meinte gegenüber den Kollegen von GigaOM, dass der Internetkonzern mit diesem Schritt die gesamte Branche nach vorn bringen wird. Interessant ist an der gesamten Geschichte, dass Google einen freien und offenen Standard anbieten möchte, der es auch anderen Unternehmen ermöglicht, auf den Streaming-Service zugreifen zu können. Selbst andere Plattformen seien nicht davon ausgeschlossen, wie es in dem Bericht weiterhin heißt.

Um Apples AirPlay nutzen zu können, benötigt man neben einem iOS-Gerät sowie einen HD-Fernseher auch die Set-Top-Box Apple TV. Dann ist es im WiFi möglich, Inhalte vom iPad, iPhone oder iPod touch kabellos an den Fernseher zu schicken.

Apple AirPlay: Google plant Streaming-Alternative
4.13 (82.67%) 15 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


3 Kommentare

  1. Ansich ne Coole sache das Googel mit einsteigt

  2. Aha, wieder die kopierer. Da sind sie aber ganz spät dran. es wird verdammt schwer, denn appletv ist eine klasse für sich.

  3. oh mann ey ihr dummbabbler mit eurem holen „kopierer“-gerde nervt nurnoch