Home » Apple » Foxconn möchte in die USA expandieren

Foxconn möchte in die USA expandieren

Gestern berichteten wir euch davon, dass Apple plant, 2013 einen Teil seiner Mac-Produktionskette zurück in die USA zu holen. Eine Theorie dabei war, dass die Standorte, die von Foxconn in den USA betrieben werden, von Apple als Produktionsstätten genutzt werden könnte. Foxconn selber untermauert diese Theorie nun. Nach Angaben des Unternehmens plant man, in der Zukunft verstärkt in die USA zu expandieren.

Expansion auf Kundenwunsch

Luis Woo, ein Sprecher von Foxconn, sagte gegenüber Bloomberg, dass die Kunden des Unternehmens vermehrt den Wunsch äußerten, dass einige Produkte in den USA hergestellt werden. Die Schwierigkeit dabei bestünde laut Aussage von Woo tatsächlich in einem Mangel an versierten Ingenieuren in den USA. Woo gab nicht bekannt, von welchen Kunden genau der Wunsch nach Produktion in den USA kam.

Jedoch kommt die Aussage passend zu der Aussage von Tim Cook, dass Apple ein 100 Millionen Dollar Investment für die Produktion von einer ganzen Mac-Reihe in den USA  für 2013 plane.

Wahrscheinlich ist vom iMac die Rede

Cook gab nicht preis, um welchen Mac es sich genau handeln werde. Da aber in der Vergangenheit vermehrt iMacs mit der Anmerkung „Assembled in the USA“ aufgetaucht sind, ist der iMac momentan der Hauptkandidat für die Herstellung in den USA. Laut Cook werde es um mehr als die reine Montage gehen. Das deutet darauf hin, dass neben der Montage evtl. auch noch spezifische Komponente in den USA hergestellt werden sollen.

Foxconn will amerikanische Ingenieure ausbilden

Foxconn-CEO Terry Gou gab weiterhin auf einer Pressekonferenz bekannt, dass das Unternehmen ein Ausbildungsprogramm für amerikanische Ingenieure plane. Dabei soll eine Partnerschaft mit dem Massachussetts Institute of Technology (MIT) aufgebaut werden, durch das amerikanische Ingenieure nach Taiwan und China gebracht werden sollen, um dort im Bereich Produktdesign und Herstellung tätig zu werden.

 

(via AppleInsider)

Foxconn möchte in die USA expandieren
3.86 (77.27%) 22 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*