Home » Gerüchteküche » iPhone 5S, iPad Mini 2 und iPad 5: Neue Infos zu den Erscheinungsterminen und mehr erreichen das Web

iPhone 5S, iPad Mini 2 und iPad 5: Neue Infos zu den Erscheinungsterminen und mehr erreichen das Web

Die Gerüchteküche hat auch in diesem Jahr wieder genügend Anreiz um aufbrodeln zu können. Schließlich stehen wieder einmal Produktupdates im Hause Apple an. Mit dem iPhone 5S beispielsweise könnte Apple eine Antwort zum Samsung Galaxy S 4 liefern. Das Top Smartphone der Südkoreaner soll Ende April vorgestellt werden. Darüber hinaus wird Apple 2013 auch den Forderungen der Verbraucher im Hinblick auf den Verbau eines höher auflösenden Displays beim iPad Mini Nachfolger  nachgehen. Zuletzt wird auch vermutet, dass ein iPad 5 bereits in der Pipeline steckt. Wann wir in etwa mit den neuen Apple Geräten rechnen können und welche Bezeichnungen diese intern tragen, verrät uns das Team von iLounge.

iPhone 5S Erscheinungsdatum

Beginnen wir zunächst mit dem iPhone 5 Nachfolger. Hier tummeln sich bereits die meisten Designkonzepte und Video-Mockups im World Wide Web. Die eine oder andere Studie haben auch wir schon näher unter die Lupe genommen und euch hier auf Apfelnews präsentiert. Aus einer “vertrauenswürdigen” Quelle möchte iLounge nun weitere Informationen zum neuen Apple Smartphone erfahren haben. Als Veröffentlichungsdatum wird zunächst der Monat Juli in den Raum geworfen. Das würde sich auch mit anderen Spekulationen decken, die eine Vorstellung im Zeitraum der WWDC 2013 für sehr wahrscheinlich halten. Apple intern trägt das iPhone 5S übrigens die Bezeichnung N51 und N53, wie iLounge weiter berichtet. Abschließend nennt das online Magazin auch noch die wesentlichen Neuerungen.

iPhone 5S Neuerungen im Überblick, via iLounge

-> interne Bezeichnung N51 und N53
-> selbes Design wie beim aktuellen iPhone 5 Modell
-> neue 13 MP Kamera von Sony
-> größerer/ stärkerer LED Blitz
-> schnellerer Prozessor
-> Erscheinungstermin vermutlich Juli 2013

iPad Mini 2

Mit dem iPad Mini hat Apple die Angebotspalette der Table-Sparte erfolgreich erweitert. Wir erinnern uns noch an das Feedback unmittelbar nach der Vorstellung des iPad Mini zurück. Viele Nutzer fanden ein Mini Tablet überflüssig und trauten dem 7,9 Zoll iPad keine große Absatzchancen zu. Nachdem die ersten Hands on Tests aber herein flatterten, schien sich die Meinung bei dem einen oder anderen Apple Fan dann aber doch geändert zu haben. Aktuellen Prognosen zufolge hat sich das iPad Mini wohl schon mehr als 10 Millionen Mal verkauft. Stets in die Kritik gelangte jedoch das Display, welches durchaus ein Schärfe-Update vertragen könnte. Mit dem iPad Mini 2 wird Apple wohl auch diesem Wunsch nachgehen und in erster Linie an der Display Auflösung des Mini Nachfolgers schrauben. Laut den Quellen von iLounge wird das iPad Mini 2 Apple intern als J85 bezeichnet. Als Veröffentlichungstermin wird der Oktober 2013 genannt. Das iPad Mini 2 wird höchstwahrscheinlich mit einem Retina Display ausgestattet werden. Wenn Apple die aktuellen Panels verwendet, könnte sich das durchaus negativ auf die Breite des neuen Mini Tablets auswirken. Um jedoch den Nachfolger genauso dünn zu gestalten, wie das aktuelle Modell, ist es möglich dass Apple dann bereits auf die moderne IGZO Technologie zurück greift.

iPad Mini 2 Neuerungen, via iLounge

-> interne Bezeichnung J85
-> hochauflösendes Retina bzw. IGZO Display
-> Erscheinungstermin vermutlich Oktober 2013

iPad 5

Zum neuen iPad 5 gab es ebenfalls in der Vergangenheit schon das eine oder andere Gerücht. Neusten Erkenntnissen zufolge könnte das neue Apple Tablet zusammen mit dem iPad Mini 2 im Oktober das Licht der Welt erblicken. Gelistet wird es bei Apple unter dem Zahlen- und Buchstabenkürzel J72. Das Gerät soll den Quellen von iLounge nach nicht nur dünner und leichter werden, sondern sich auch am Design des iPad Mini orientieren. Denkbar ist auch hier, dass Apple für die Verjüngung auf die neue IGZO Display-Technologie zurückgreifen könnte.
iPad 5 Neuerungen im Überblick, via iLounge

-> interne Bezeichnung J72
-> dünner und leichter (evtl. IGZO Disply)
-> Release Datum Oktober 2013
-> Design orientiert am iPad Mini

Es liegt also mal wieder viel Sprengstoff in der Luft. Apple wird uns auch 2013  mit dem einen oder anderen neuen Produkt überraschen. Als größter Favorit gilt weiterhin ungeschlagen der Apple HDTV, der Analysten zufolge in diesem Jahr ebenfalls Prämiere feiern dürfte. Man darf wie immer gespannt sein.

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar.

iPhone 5S, iPad Mini 2 und iPad 5: Neue Infos zu den Erscheinungsterminen und mehr erreichen das Web
4 (80%) 17 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


3 Kommentare

  1. Ipad Mini 2 und Ipad 5 Oktober, das glaube ich nicht, das kommt sicher früher. Wer will schon die alte Technik im Ipad mini, Update ist zwingend notwendig, das Ipad 4 ist zu groß und zu schwer da muss das ipad 5 bald raus kommen..

  2. solange kann ich net warten auf den mini 2

  3. Ich kann nur zustimmen…. März wäre da optimal, hoffen und bangen…

    Zitat iTarek :

    solange kann ich net warten auf den mini 2

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*