Home » Apple » Analysten: iPhone wird Android-Marktanteile 2015 übertreffen

Analysten: iPhone wird Android-Marktanteile 2015 übertreffen

Auch wenn Apple mit dem iPhone an und für sich genommen sehr erfolgreich ist, so hat man doch keinen leichten Stand auf dem Markt gegen die Masse der Android-Smartphones. Der Vergleich ist natürlich etwas schleppend, weil viele Android-Geräte gegen eine sehr überschaubare Anzahl an iPhones antreten. Umso überraschender ist die Ansicht der Analysten der Yankee Grpoup. Laut ihnen wird Apple mit seinen Smartphones den Android-Geräten bis 2015 die Marktherrschaft abgerungen haben.

Die Aussage der Yankee Group bezieht sich nur auf die USA und basiert auf eine Umfrage mit 16.000 Teilnehmern. Laut den Analysten werden 2015 mehr Amerikaner iPhones besitzen als Android-Smartphones. Als Basis für diese Aussage ziehen sie aus der ermittelten Kundenloyalität. 91 Prozent aller iPhone-Nutzer greifen wieder zum iPhone, wenn es Zeit für ein Upgrade ist. Dem stehen 76 Prozent bei den Android-Usern gegenüber. Von den 24 Prozent der Android-User, die ihr nächstes Smartphone in einem anderen System suchen, greifen knapp drei viertel zum iPhone.

Weltweit wird Android auf den Märkten gut angenommen und breitet seine Marktanteile weiter aus. Aber laut Carl Howe von der Yankee Group ist der Markt in den USA etwas besonderes. Auf ihm konnte Apple mit dem Ökosystem aus iTunes, dem App Store, iCloud und den anderen Features des „Appleversums“ eine beachtliche Kundenloyalität erreichen. Howe sagte in einer Investornotiz:

Apple’s ‚black hole‘ ecosystem captures subscribers who never leave, while Android smartphones are losing one out of every six customers to other manufacturers. These trends will drive Apple ownership well past Android ownership by 2015 and will reinforce Apple’s dominance in tablets as well.

Seiner Ansicht nach beschränkt sich dieser Effekt nicht nur auf Smartphones, sondern wird auch bei Tablets immer mehr zum tragen kommen.

Und auch VentureBeat scheint eine ähnliche Meinung zu vertreten.Im Januar wurde berichtet, dass Apple in den letzten Monaten 2012 zeitweise die Überhand bekommen hat, was Smartphone-Verkäufe in den USA angeht. Auch wurde davon berichtet, dass ComScore, eine Firma zur Erhebung von Marketingdaten, herausgefunden hat, dass Apples iPhone-Marktanteile in den letzten Monaten um 11 Prozent stiegen, während Android um 4 Prozent fiel.

Unterm Strich geht es darum, wer die Kunden effektiver an sich bindet. John Paczkowski von AllThingsD findet eine passende Metapher. Er vergleicht Android und Apple (iPhone) mit zwei Wassereimern. Neue Kunden fallen als Wassertropfen zu ungefähr gleichem Anteil in die beiden Eimer, ein kleinerer Anteil landet bei Windows Phone oder Blackberry. Allerdings sei der Android-Eimer löchrig und verliere ungefähr jeden fünften Wassertropfen (Kunden) wieder, während dem Apple-Eimer nur sieben Prozent seines Inhaltes wieder verlieren gehen. Ungeachtet des Faktes, dass der Apple-Eimer momentan noch leerer ist als der von Android: In naher Zukunft werde der Wasserstand bei Apple den bei Android überflügelt haben.

Ob die Annahme der Analysten und Blogger sich bestätigt, wird uns wohl das Jahr 2015 zeigen.

 

(via MacLife)

Analysten: iPhone wird Android-Marktanteile 2015 übertreffen
4.17 (83.33%) 6 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


14 Kommentare

  1. 2016 essen alle nur noch Suppe, 2018 werden Gabel und Messer verboten und 2023 geht die Welt unter. Was sollen diese Berichte von irgendwelchen selbsternannten Analysten eigentlich Sinnvolles bringen?

  2. Alexander Trisko

    Na ja. Könnte man sich einfach selber ernennen und damit sein Geld verdienen, würde ich das auch tun. Mit anderen Worten: Wenn so etwas von Menschen kommt, die damit in der freien Wirtschaft tatsächlich Geld verdienen, kann man getrost annehmen, dass da mehr Wissen und Kenntnis der Materie hinter steckt als bei dir oder mir.

  3. Bis zur bekanntgabe der Quartalszahlen haben alle Analysten gesagt das der Konzern jetzt vor die Wand läuft und sich das iPhone nicht mehr verkauft und überhaupt ist ja alles schlecht…. und jetzt wieder so was.

    Die Analysten sagen nur das was das Volk hören will bzw. selbst denkt

  4. Wie kann man denn jetzt schon darüber reden was da ist.
    Jetzt kommt erst mal ios 7 dann kann man weiter reden

  5. Wie es wird, kann nur die Zukunft zeigen! Der beste Analyst kann solch eine Prognose nicht bringen!
    Analysten sind für mich eh zum Grossen Teil moderne Hellseher der Börse…

    Bis auf ein paar Außnahmen, die wirklich gute Kontakte in die Unternehmen haben und einschlägige Infos bekommen!

  6. Ich finde den Bericht gut geschrieben und wichtig. Rein rechnerisch ist nach 4 Updates der Handy Versionen bis dahin wohl klar das alle apple Nutzer (91prozent fast alle) wieder iphones haben. Und sehr viel weniger wieder ein Android Gerät…. Ich kenne selbst niemanden der umgestiegen ist der wirklich happy war. Das Htc One ist das einzige wirklich wertige Handy versus iphone, wenn die Software nicht Android wäre… Hätte ich gewechselt….

    Analysten müssen nicht zwangsläufig mehr wissen von der Materie, sie können meistens nur besser rechnen…

    Aus meiner Sicht hießen diese Menschen früher Orakel.. Und das brauchen eben die Menschen..
    Dennoch wäre es schön wenn alex auch orakeln würde, denke du hast auch viel Ahnung!!.:)))

  7. Yeah, Apple rules!!! noch ein Grund mehr in die USA zu gehen; hier gibt es Zuviele Geiz is geil’er und android Loser!!

  8. Bitte geh aber geh bitte bald:))))

  9. Derjenige hinter dem Namen ispeedy ist entweder jemand mit Problemen in der realen Welt oder absolut verblendet, weil in der Schule nicht aufgepasst. Wer solch geistigen Dünnschiss von sich gibt, kann im Leben nicht viel erreicht haben.

  10. Na zumindest hab ich es mal geschafft dass ich nicht so verdorben bin android User zu sein… ;-p
    Und es ist eben so, ich hör Es oft im Freundeskreis: der Grund warum diese Idioten Androids kaufen ist, weil die Dinger billiger sind und nen größeres Display haben… Wer hat da nun ein Problem … Ich sicher nicht!

  11. Ja ja, das liebe Speed

  12. Applejünger1993

    iOS 7 wird bestimmt hammergeil *-*
    Und wenn iOS 8 Android übertrifft dann ist’s aus mit Android ^^
    iOS 4ever xD

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*