Home » iOS » Seltsamer Fehler in iMessage löscht bestimmte Worte

Seltsamer Fehler in iMessage löscht bestimmte Worte

Momentan dürften einigen Nutzern von iMessages ein recht seltsamer Fehler auffallen: Nutzt man in seiner Nachricht bestimmte Worte als letztes Wort, werden diese aus dem Text gelöscht. Bestätigte Beispiele für dieses Phänomen sind bisher die Worte „Obama“ und „surprise“.

Nun dürfte dieser Fehler deutsche iMessage-Nutzer nicht besonders betreffen. Wann schickt man als deutscher schon eine Nachricht, die den von Apple Insider verwendeten Beispieltext „I could be the next Obama“ verwendet? Dennoch ist es seltsam, dass das letzte Wort einfach verschluckt wird, wenn man hinter ihm noch ein Leerzeichen folgen lässt.

Von iPhone zu iPhone werden die Worte einfach gelöscht. Sendet man allerdings eine iMessage von einem Mac auf ein iPhone oder andersrum, so sind die Worte auf dem Mac lesbar, auf dem iPhone jedoch nicht.

Die beiden Worte sind so lange lesbar, bis man den „Senden“-Button betätigt. Hat man als Empfänger die Funktion aktiviert, dass eine Vorschau der Nachricht auf dem Lockscreen angezeigt wird, so enthält diese die Worte ebenfalls noch. Erst wenn man iMessages öffnet, verschwinden sie.

OS X hatte mal einen ähnlichen Bug, bei dem man nahezu jede Mac-App durch die Eingabe einer bestimmten Tastenfolge zum Absturz bringen konnte. Gab man in ein normales Textfeld „File:///“ ein, verabschiedete sich die App. Der Bug wurde später entfernt.

Ähnliches wird wohl dem iMessages-Bug passieren. Auch wenn in den USA wahrscheinlich gerade irgendjemand an einer Verschwörungstheorie der Marke „Apple löscht das Wort Obama aus iMessages“ bastelt.

 

Seltsamer Fehler in iMessage löscht bestimmte Worte
3.76 (75.2%) 25 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


9 Kommentare

  1. Bei Chuck Norris wärs normal aber Obama?!?

  2. Ich hab’s gerade ausprobiert und konnte keinen Fehler feststellen. (Von iPhone 5 zu iPhone 5)

  3. Bei mir gehts auch, gerade iFutz eine iMessage geschrieben und Obama bleibt stehen :D

  4. Das ist nur dann, anscheinend, bei englischer autokorrektur:)))) also ich hab’s eben mit „Merkel“ probiert.
    Iphone hat Sudden Death bekommen…:)))))
    Ouch:)))

  5. Haha und beim booten bleibt es jetzt beim Apfel hängen? :)

  6. … Verdammt…. Das apfelogo beim booten ist nun ein bundesadler…

    Verdammt:))))))))))

  7. Its not a Bug, its a Feature! ;-p

  8. auch bei mir ist dieser fehler nicht nach zu vollziehen