Home » App Store & Applikationen » App Store: Apple entfernt Bang with Friends App nach 10 Tagen

App Store: Apple entfernt Bang with Friends App nach 10 Tagen

Bang with Friends verfolgt ein etwas seltsames Konzept. Das Programm integriert sich in Facebook und gibt euch die Möglichkeit, Freunde zu markieren, an denen ihr sexuelles Interesse habt. Wenn der oder die Auserwählte euch ebenfalls markiert, werdet ihr beide benachrichtigt. Nicht, dass Facebook unsere soziale Kommunikation schon genug beschneiden würde. Auch bei Apple fand man die dazugehörende App wohl etwas seltsam. 10 Tage, nachdem sie ihren Weg in den App Store fand, wurde sie von den App Store Wächtern wieder entfernt.

Welchen Grund man bei Apple fand, um die App aus dem App Store zu entfernen, ist nicht bekannt. Auch die Webseite von Bang with Friends mobile ist momentan mit einer “Be right back” Nachricht versehen. Laut Mitbegründer Colin Hodge hat Apple noch nicht offiziell Stellung bezogen, warum die App entfernt wurde.

Auch wenn der Titel der App ein wenig riskant ist, verstößt die App an sich nicht gegen Apples Richtlinien. Im Grunde stellt sie nur einen Kontakt her. Es werden keine anzüglichen Inhalte dargestellt, und was die beiden Facebook-Freunde machen, wenn sie die Matcher-Nachricht erhalten, ist schließlich deren Sache. Der Dienst ist übrigens komplett anonym, soll heißen, die beiden Matcher erfahren erst, dass der andere Interesse hat, wenn beide sich gegenseitig ausgewählt haben.

Apple hat bisher nicht auf Anfragen der Entwickler reagiert, die verständlicherweise wissen wollen, warum die App aus dem App Store entfernt wurde. Allerdings hat das Unternehmen in letzter Zeit eine strengere Position gegen “moralisch fragwürdige” Apps bezogen. So wurde zum Beispiel die zu Twitter gehörende App “Vine” aus der “Editors Choice” Sektion des App Stores entfernt, nachdem versehentlich ein Video mit explizit pornographischem Inhalt in der App gezeigt wurde.

 

(via Apple Insider)

App Store: Apple entfernt Bang with Friends App nach 10 Tagen
4.2 (84%) 20 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


4 Kommentare

  1. Haha… Geil! Warum habt ihr nicht drüber berichtet als die App. Rauskam!!?? Das waere besser gewesen.. ;-p

  2. ;-) Vermutlich waren sie zu beschäftigt die App zu testen.

  3. Zitat BlueFalcon :

    ;-) Vermutlich waren sie zu beschäftigt die App zu testen.

    +1

  4. Uuups… Und ich hatte letztens mit Safari einen Video mit eindeutig pornographischem Inhalt geladen (aus Versehen natürlich).

    Mann, Mann, Mann: wenn Apple nun Safari aus dem AppStore nimmt, ich glaube dass hab’ ich dann zu verantworten. Sooorrrrryyy
    #smile

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*