Home » Apple » Jobs-Film mit Ashton Kutcher kommt Mitte August in die US-Kinos

Jobs-Film mit Ashton Kutcher kommt Mitte August in die US-Kinos

Die Filmbiografie zum Leben des verstorbenen Apple-Mitbegründers Steve Jobs mit Ashton Kutcher in der Hauptrolle kommt am 16. August 2013 in die US-amerikanischen Kinos. Dies bestätigte der Filmverleih Open Road am heutigen Mittwoch. In die Rolle von Steve Wozniak schlüpft in diesem Streifen der Schauspieler Josh Gad.

Das nun publizierte öffentliche Release-Datum zum Film folgt also vier Monate nach dem eigentlich geplanten Termin. Nachdem die Veröffentlichung verschoben wurde, galt der August bereits als Deadline, sodass man von einem Termin in diesem Monat ausgehen konnte, wenn der US-weite Kinostart noch geplant war. In dem Film wird das Leben des ehemaligen Apple-Chefs von 1971 bis zum Jahr 2001 gezeigt. Ashton Kutcher, der Star aus Two and a Half Men und Lebensgefährte der Schauspielerin Mila Kunis, mimt Steve Jobs als Titelfigur.

Internationaler Marktstart ungewiss

Zur offiziellen Premiere des Streifens gab es sehr gemischte Kritiken der versammelten Presse. Neben diesem Film wird auch noch ein weiterer Film von Sony Pictures Entertainment zum Leben des Steve Jobs gedreht. Daran arbeitet unter anderem Aaron Sorkin, der bereits das Drehbuch zum erfolgreichen Streifen The Social Network schrieb. Im Gegensatz zum Jobs-Film mit Kutcher dreht es sich hierbei aber um keine Independant-Produktion.

Details zu einer Premiere in anderen Ländern sind zum aktuellen Zeitpunkt leider nicht bekannt. Demnach müsst Ihr euch noch gedulden, falls Ihr diesen Film unbedingt sehen wollt.

Jobs-Film mit Ashton Kutcher kommt Mitte August in die US-Kinos
3.44 (68.89%) 9 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.