Home » Tipps & Tricks » Anleitung: Downgrade von iOS 7 Beta 1 auf iOS 6

Anleitung: Downgrade von iOS 7 Beta 1 auf iOS 6

Seit inzwischen mehr als einer Woche ist die iOS 7 Beta 1 verfügbar. Eigentlich nur für Entwickler gedacht, kann man sie auch als Nicht-Entwickler auf dem iPhone installieren. Diese Möglichkeit haben auch nicht wenige iOS-User wahrgenommen. Allerdings stellten diese dann schnell fest, dass die iOS 7 Beta noch weit entfernt von einem flüssigen Erlebnis für den User ist. Sagt nicht, wir hätten euch nicht gewarnt. Nicht wenige User würden nun gerne wieder auf iOS 6 zurück. Aus gegebenem Anlass findet ihr also hier eine Anleitung, wie ihr von iOS 7 Beta 1 auf iOS 6 zurück geht. Bitte lest den Artikel vollständig, bevor ihr beginnt.

So funktioniert es

Ein Downgrade der iOS 7 Beta auf iOS 6 ist nur auf die jeweils aktuelle Release-Version eures iPhones möglich. Das ist für das iPhone 5 iOS 6.1.4, für alle anderen iPhones iOS 6.1.3. Der erste Schritt zum Downgrade ist es, sich die entsprechende Firmware für euer iPhone zu besorgen. Der Download ist beispielsweise bei chip.de möglich.

Nun verbindet ihr euer iPhone mit eurem Computer und startet iTunes. Stellt sicher, dass das iPhone unter iTunes als angeschlossen angezeigt wird. Und von nun an befolgt ihr folgende Schritte (bitte genau arbeiten, nichts auslassen):

  • Versetzt euer iPhone in den DFU-Modus. Dazu drückt ihr bei eingeschaltetem iPhone den Slepp Button (oben auf dem Gerät) und den Homebutton und haltet diese für 10 Sekunden gedrückt. Danach lasst ihr den Sleep Button los, und haltet den Home Button für weitere 5 Sekunden gedrückt. Das Display sollte nun schwarz sein und iTunes sollte melden, dass euer iPhone im Recovery-Modus ist und wieder hergestellt werden muss. Klickt auf „Okay“. Achtung: Auch wenn iTunes sagt, dass das iPhone im Recovery-Modus ist, gibt es einen Unterschied zwischen dem Recovery- und dem DFU-Modus. Wenn auf eurem iPhone-Display die Meldung „Connect to iTunes“ erscheint, dann seid ihr im Recovery-Modus und müsst noch mal beginnen. Wie ihr euer iPhone in den Recoverymodus versetzt, zeigt euch auch dieses Video von iMore:

  • Nun haltet ihr auf einem Mac die Alt/Option-Taste gedrückt (auf dem PC Shift) und klickt auf „iPhone wiederherstellen“. Navigiert nun zu der runtergeladenen iOS Firmware, wählt diese aus und klickt auf „Öffnen“.
  • Euer iPhone sollte nun in den Downgrade-Prozess gehen. Dieser dauert etwa 5-15 Minuten. Danach sollte euer iPhone auf die Release-Version von iOS 6 zurückgesetzt sein.

Fix: Fehler 3194

Wenn ihr in der Vergangenheit Veränderungen an eurer „hosts“-Datei vorgenommen habt, dann kann es passieren, dass ihr während des Prozesses den Fehler 3194 angezeigt bekommen. Dieses Problem lässt sich leicht beheben.

  • Unter Windows müsst ihr zu dem Pfad Windows > System32 > driver / etc navigieren. Unter Mac OS X drückt ihr einfach im Finder die Tastenkombination Shift+Command+G und öffnet den Pfad /etc. Sucht nun die Datei „hosts“.
  • Kopiert die Datei auf euren Desktop.
  • Linksklick auf die Datei –> Öffnen mit –> TextEdit
  • Sucht die Zeile 74.208.105.171 gs.apple.com und setzt ein „#“ davor oder löscht die Zeile ganz. Speichern nicht vergessen.
  • Kopiert die Datei zurück in den Ursprungsordner
  • Wiederholt den Downgrade-Prozess.

Backups aus iOS 7 funktionieren nicht mehr

Achtung: Wenn ihr euer iPhone auf iOS 6 zurücksetzt, werden Backups, die ihr unter iOS 7 gemacht habt, nicht mehr funktionieren. Ihr müsst also ein Backup aus iOS 6 haben, oder ihr riskiert einen Datenverlust.

Disclaimer

Die oben beschriebene Methode wurde in der Redaktion getestet und funktioniert. Allerdings ist das Arbeiten im DFU-Modus immer mit einer Gefahr verbunden, genauso wie ein Firmwaredowngrade an sich. Wie immer bei Eingriffen in euer Betriebssystem gilt: Das Befolgen dieser Anleitung und der Downgrade-Prozess geschieht auf eure eigene Gefahr.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


6 Kommentare

  1. Bei mir hat es auch ohne DFU-Mode geklappt. Einfach Shift+Klick (PC) und die FW auswählen und man hat wieder iOS 6.1.x!

  2. Alexander Trisko

    Das stimmt. Aber Achtung: Ohne DFU-Modus geht man andere Risiken ein. Vergleiche dazu den entsprechenden Artikel bzw. die Kommentare auf iMore.

  3. Was denn für Risiken???

  4. Danke! Jetzt sieht es schon viel besser aus, wie früher!

  5. Wenn ich ein Backup aus iOS 6 habe, ist es dann zu 100% sicher das ich alle meine Daten wie zum Beispiel Keynotes oder Kalendereinträge wieder auf IOS 6 Funktionieren, und ich keinen Datenverlust reskiere?

  6. Ich hab folgendes Problem:
    Ich wollte auf die zweite Beta updaten, allerdings bleibt der zweite Ladebalken nach ca. 10% stehen! Und dann geht nichts mehr! Jetz sehe ich nur noch den angefangenen Ladebalken und einen Apfel! Das iPhone wird auch nicht mehr vom PC erkannt, und in den DFU Mode komme ich auch nicht, jedes mal wenn ich dies versuche, kommt nach 8s black screen und kurz nach dem loslassen der Home Taste versucht das iPhone neu zu booten, und bleibt dann wieder bei 10% Fortschritt hängen :( ..

    Weiss jemand weiter?? :) Wär cool :) Danke!