Home » Zubehör » InLine OEcobags für den Beruf und Freizeit im Test

InLine OEcobags für den Beruf und Freizeit im Test

Der Hersteller Intos Electronic engagiert sich als Spezialist für Umwelttechnologien und fertigt IT-Zubehör aus wieder aufbereiteten PET-Flaschen. Dazu zählen Artikel für Freizeit und Büro, die vollkommen umweltverträglich hergestellt werden und damit ganz auf der Höhe der Zeit sind. Die ökologisch nachhaltige Produktionsweise beruhigt das Gewissen von Hersteller und Konsumenten und stellt alle Bedürfnisse zur mobilen Verwendung der tragbaren IT-Güter dar: Die OEcobag-Kollektion von InLine führt Markenartikel für Tablet-PCs, Netbooks und Notebooks aus widerstandsfähigem Material und hergestellt mit echter Liebe zum Detail.

Details der neuesten Laptoptaschen von InLine

Die Laptoptaschen von InLine für Freizeit und Job kombinieren Stil und Umweltverträglichkeit und geben den Laptops ein frisches Image. Ein Label an der Außenseite zeigt an, wie viele PET-Flaschen in der Tasche verarbeitet wurden. Der Hersteller möchte in Sachen Energiebilanz volle Transparenz walten lassen und vermittelt sein Image pointiert an den Kunden. Über die Hälfte der normalerweise benötigten CO2-Emissionen werden bei der Produktion der Taschen eingespart: Ein Grund zur Freude: Dieses Zubehör schont die Umwelt und gibt dem Träger einen begründet guten Look.

Zahlreiche Taschen und Einschübe

Neben elektronischen Geräten finden natürlich auch jede Menge anderer Utensilien Platz in der schicken schwarzen Businesstaschen und den Rucksäcken für Laptops. Die Innenseiten sind grün, es finden sich Taschen für Notizblöcke, Handys, Stifte und anderes. Für wertvolle Dinge gibt es ein extra Sicherheitsfach auf der Rückseite der Taschen. Durch eine harte Außenschale werden die eigenen Sachen wirkungsvoll vor Beschädigungen geschützt. Dank der hellen Reflexionsstreifen eignen sich die Taschen bestens für das Tragen im Großstadtverkehr und erhöhen die eigene Sicherheit maßgeblich.

Allseits einsetzbar ist die Businesstasche. Mit ihrer Innenpolsterung schützt sie Tablets, Net- und Notebooks wirkungsvoll, die technischen Geräte können überall hin mitgenommen werden. Sie ist außerdem so geschnitten, dass sie sich schnell als Rucksack verwenden lässt und von der Schulter auf den Rücken wandert. Die Gurte zeichnen sich durch eine enorme Stabilität aus, sie sind gleichzeitig aber auch sehr komfortabel zu tragen, die Rückenseite ist zudem angenehm gepolstert.

Preis und Verfügbarkeit

Die Preise der OEcobags liegen bei 63,99 Euro für die 15 Zoll große Businesstasche bzw. 69,99 Euro für den Rucksack derselben Größe und bei mindestens 18,99 Euro für ein zugehöriges Notebook-Sleeve, das in den Größen von elf, dreizehn und fünfzehn Zoll erhältlich ist. Hier findet Ihr die Bezugsquellen.

InLine OEcobags für den Beruf und Freizeit im Test
4.14 (82.86%) 14 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Die sehen interessant aus… :)
    Die Aussenschale gefällt mir !

    Könntet ihr mal ein Review über ein paar neue In-Ears oder Kopfhörer bringen !?
    Ebenfals würde ich mich noch über einen Artikel über Zubehör/Gadgets für den iMac freuen. :)

    Weiter so !!

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*