Home » Apple » Gerücht: Apple kauft Chipfabrik zur Produktion eigener Prozessoren

Gerücht: Apple kauft Chipfabrik zur Produktion eigener Prozessoren

Laut einer aktuellen Meldung steigt Apple in den Markt der Chipproduktion ein und wird in Zukunft eigenständig Prozessoren für mobile Geräte fertigen. Die etablierten Dritthersteller Samsung und TSMC, auf die Apple derzeit noch setzt, werden somit ersetzt und nicht mehr benötigt.

Bei der besagten Investition der Kalifornier soll es sich um einen Einkauf in ein bestehendes Unternehmen drehen, wie das Magazin SemiAccurate exklusiv berichtet. Die mysteriöse Firma, die aktuell Prozessren in der Fabrik fertigt, heißt United Microelectronics Corporation (UMC) und stammt aus Taiwan. Seit 1980 ist das Unternehmen aktiv und schon seit einigen Jahren in unregelmäßigen in der Gerüchteküche aufgetreten, wenn es um alternative Chiplieferanten abseits von Samsung ging. Die Quelle berichtete bereits vor gut zwei Jahren, dass Apple den Übergang von Intel-Chips auf ARM-Prozessoren bei den Mac-Computern planen und 2013 abschließen würde. Betrachtet man das aktuelle Produktportfolio von Apple, dann kann man feststellen, dass es bis heute noch nicht dazu gekommen ist. SemiAccurate lag also falsch. Ähnlich könnte es sich auch in diesem Fall darstellen.

Die Begründung der Abhängigkeit von Samsung

Im Zusammenhang mit neuen Hardware-Partnern von Apple ist immer wieder die Rede von negativen geschäftlichen Beziehungen zwischen den beiden mächtigen IT-Konzernen.  So ist gewiss über die Jahre die Konkurrenz gewachsen. Dennoch fungieren die Südkoreaner weiterhin als Lieferant der Custom-Chips für Apples iPhones, iPads, Modelle des iPod touch sowie der Set-Top-Box Apple TV. Laut einem aktuellen Deal setzt Apple fortan aber auch auf die Dienste von TSMC, der erst im kommenden Jahr Früchte tragen soll. Hier müssen wir also ebenso noch abwarten, ob an dieser Meldung auch wirklich etwas dran ist.

Gerücht: Apple kauft Chipfabrik zur Produktion eigener Prozessoren
3.81 (76.25%) 16 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


4 Kommentare

  1. Yeah! Weg mit Drecks Samsung!! :-)

  2. Dein Kommentar…konnte einen Lacher beim besten Willen nicht unterdrücken.

  3. Ging mir auch so!
    Danke für die Antwort Ispeedy.
    Hab meinen ersten Mac erst seit 3 Monaten deshalb muß ich ab und zu mal nachfragen wegen wenig Ahnung.
    Gruß

  4. Ich glaube in Sachen Prozessoren ist intel einfach das beste und hat am meisten Erfahrung. Ich glaube es ist unmöglich intel in den macbooks ohne einbüßungen zu ersetzen. In der Fertigung der iPad und iPhone Chips bin ich aber überzeugt da apple sie entwirft und samsung diese lediglich produziert…