Home » Zubehör » Kenu Airframe: Die universelle Smartphone Halterung für das Auto im Test

Kenu Airframe: Die universelle Smartphone Halterung für das Auto im Test

Ihr seid noch auf der Suche nach einer Smartphone Halterung, die in jedes Auto egal ob in das eigene oder in einen Mietwagen passt? Dann dürfte die Kenu Airframe Halterung durchaus euer Interesse wecken. Es handelt sich hierbei um eine KFZ Halterung, die in den Lüftungsschlitzen des Autos angebracht wird und somit in nahezu jedem Modell einen Platz finden dürfte.

Kenu Airframe ist die universelle Smartphone-Halterung für alle Autos

Wir haben die universelle Smartphone Halterung „Kenu Airframe“ einmal näher unter die Lupe genommen. Dank des komfortablen Klammer-Prinzips ist die Halterung unkompliziert und schnell im Auto angebracht und genauso einfach auch wieder entfernt. Das hat unter anderem den Vorteil, dass auch bei einem Fahrzeugwechsel auf die Halterung nicht verzichtet werden muss. Schließlich findet diese in nahezu jedem Lüftungsschlitz einen Platz. Ehrlich gesagt war ich immer ein wenig skeptisch, ob denn die in den Lüftungsschlitzen angebrachten Halterungen auch wirklich stabil sind und das Smartphone entsprechend in Position halten, auch wenn es einmal zu einer Vollbremsung oder einer Fahrt über den Feldweg kommt. Das Kenu Airframe besteht allerdings aus einem Mix von robustem Metall und Kunststoff. Somit wirkte dieses Tool auf dem ersten Blick schon recht vielversprechend. Mit nur einem Handgriff konnte die universelle Smartphone-Halterung für das Auto, die übrigens gerade einmal 30 Gramm auf die Wage bringt, angebracht werden. Es spielt zum Glück keine Rolle, ob die Lüftungsschlitze horizontal, vertikal oder gar oval geformt sind. Das Kenu Airframe passt.

 

Als Testgeräte kamen bei uns das Apple iPhone 5, iPhone 4S sowie ein Samsung Galaxy S 2 zum Einsatz. Alle drei Smartphones wurden sicher und fest vom Kenu Airframe gehalten. Auch bei ruckeligeren Fahrten kam erledigte die Smartphone-Halterung einen guten Job. Nicht ein Testgerät ging zu Boden. Integriert werden können alle Smartphones mit einer Bildschirmdiagonale von bis zu 4,8 Zoll. Das hat unter anderem den großen Vorteil, dass unser iPhone 5 beispielsweise mit samt Schutzhülle integriert werden konnte. Die Anschlüsse sind ebenfalls frei zugänglich, so dass auch das iPhone und Co unkompliziert über den 12V Anschluss im Auto geladen werden kann.

Fazit

Die universelle Kenu Airframe Smartphone Halterung passt nicht nur in nahezu jedes Auto, sondern nimmt dank der integrierten und verstellbaren Sprungfeder auch jedes aktuelle Smartphone Modell sicher auf. Ein weiterer Pluspunkt ist die hohe Flexibilität. Im Handumdrehen ist die Halterung abgenommen und im neuen Fahrzeug wieder montiert. Das Smartphone wird sicher und fest gehalten. Dank der soliden Verarbeitung, dürfte das Kenu Airframe auch viele tausende Autokilometer überstehen, so dass der Preis in Höhe von 24,50 Euro durchaus gerechtfertigt ist. Es spricht also nichts dagegen diesen cleveren Beifahrer ab sofort mit an Bord zu nehmen.

Preis und Verfügbarkeit

Das Kenu Airframe ist ab sofort in den deutschlandweit 17 mStore-Filialen und in der OnlineFiliale unter www.mstore.de zum UVP von 24,50 Euro inklusive MwSt. erhältlich und mit allen gängigen Smartphones auch kompatibel. Bei Amazon schlägt das Kenu Airframe bisher mit 34,99 Euro zu Buche.

 

Kenu Airframe: Die universelle Smartphone Halterung für das Auto im Test
3.77 (75.45%) 22 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*