Home » iPad » iPad 5 und iPad mini 2 kommen mit der 8 MP Kamera des iPhone 5s

iPad 5 und iPad mini 2 kommen mit der 8 MP Kamera des iPhone 5s

Ein herausstechendes Feature des iPhones ist schon seit langem die Kamera. Apple legt großen Wert darauf, von spontanen Schnappschüssen bis hin zu Hobbyfotografien die Bedürfnisse von Fotografen zu erfassen und so gut es mit den in der Natur eines Smartphones liegenden Restriktionen geht umzusetzen. Diese Linie setzt sich auch im iPhone 5s fort, dessen Fähigkeiten als Kameraersatz wir in diesem Artikel dargestellt haben. Nach einem aktuellen Bericht soll die Kamera, die nun im iPhone 5s Verwendung findet, auch in den beiden kommenden neuen iPad-Modellen verbaut werden.

iPad mini 2 Gold

iPad 5 und iPad mini 2 in diesem Quartal

Sowohl das iPad 5 als auch das iPad mini 2 wird noch in diesem Quartal erwartet, möglicherweise sogar noch diesen Monat. Dies unterstützt auch der Analyst Ming-Chi Kuo von KGI Securities. Außerdem teilt er in einem aktuellen Bericht neue Details über die beiden kommenden iPad-Modelle mit. Laut Kuo wird Apple die aktuelle 5 MP iSight-Kamera gegen die 8 MP Kamera des iPhone 5s austauschen, und zwar sowohl im iPad 5 als auch im im iPad mini 2. Damit würden auch die iPad-Modelle über eine größere Blende verfügen und deutlich bessere Fotos bei schlechteren Lichtverhältnissen machen.

Weiterhin Bestand haben die Berichte, laut denen Apple momentan Schwierigkeiten mit dem Nachschub des Retinadisplays für das iPad mini 2 hat. Wie man in Cupertino mit dieser Tatsache umgehen will, ist derzeit nicht bekannt. Am wahrscheinlichsten ist es wohl, dass Anfangs einfach nur geringe Stückzahlen verfügbar sind.

Die neuen iPads sollen auch farblich an das iPhone 5s angepasst werden. Außerdem gibt es Spekulationen, dass Apple die TouchID-Technologie auch im iPad verwenden wird.

 

(via 9to5Mac)

iPad 5 und iPad mini 2 kommen mit der 8 MP Kamera des iPhone 5s
4.05 (81%) 20 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


10 Kommentare

  1. Papst Spartacus 1.

    Schade, 50 MP wäre schon eine feine Sache.

    MfG

  2. Alexander Trisko

    Wer nach 50 MP in einer Smartphone-Kamera schreit, hat offensichtlich keine Ahnung von Fotografie.

  3. Papst Spartacus 1.

    Hi

    Lässt sich mich 50 MP keine guten Fotos machen??
    Vielleicht doch lieber 80 MP??

    MfG

  4. Papst Spartacus 1.

    @Aloxander

    Wie viel MP brauch man jetzt für professionelle Fotos??

    MfG

  5. @ Papst Spartacus
    Wenn man professionelle Fotos machen möchte, sind Megapixel der wohl am vernachlässigbarste Wert von sehr vielen. Viel wichtiger ist was hinter der Kamera steht.

  6. Papst Spartacus 1.

    Hi
    Nokia bringt ein Lümmel 1020 Handy mit 41 MP raus.
    Das nen ich mal professionelle, Apple sollte sich schleunigst sputen.
    Sonst geraten sie noch ins Hintertreffen.
    Mfg

  7. @ Papst

    Informier dich mal lieber bevor du hier versuchst mit Unwissen zu prahlen. Ahnung scheinst du nämlich gar keine zu haben

  8. @papst
    Wie wäre es, denn wenn Du in der Schule aufpassen würdest?
    Dann wäre auch Deine Rechtschreibung ok.
    Außerdem man kann und darf doofe Fragen stellen, aber bitte nicht so viele!

  9. Zitat Papst Spartacus 1. :

    @Aloxander

    Wie viel MP brauch man jetzt für professionelle Fotos??

    MfG

    Wer das fragt hat wirklich keine Ahnung und fragt auch einen KOCH welche Töpfe er nutzt, weil sein essen so gut schmeckt…O_o

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*