Home » iPhone & iPod » iPhone 5s: Apple verkauft vertragsfreie Modelle im US-Online Store

iPhone 5s: Apple verkauft vertragsfreie Modelle im US-Online Store

Apple hat nun damit begonnen das neueste iPhone 5s ohne Vertrag im US-amerikanischen Online Store anzubieten. Das Modell ist ab sofort vertragsfrei erhältlich und kann somit mit jeder SIM-Karte genutzt werden.

iPhone 5s vertragsfrei

Die Preise starten bei 649 US-Dollar für die 16 GB-Variante. 749 US-Dollar werden für das Modell mit 32 GB fällig, während Interessenten an der High-End-Ausführung mit 849 US-Dollar rechnen müssen. Hierzulande verlangt Apple für das Einstiegsmodell 699 Euro im hauseigenen Online Store. Halten wir uns an die aktuelle Währungstabelle, so kommen wir beim US-Preis von 649 US-Dollar auf umgerechnet 478,70 Euro, was wiederum einer Differenz in Höhe von 220,30 Euro entspricht. Demnach ist das iPhone 5s in USA wie erwartet deutlich preiswerter.

iPhone 5s: Apple verkauft vertragsfreie Modelle im US-Online Store
4.08 (81.54%) 13 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


8 Kommentare

  1. Bei uns ist die MwSt bereits mit inbegriffen und bei den Amerikanern kommt sie dich m.W. je nach Bundesstaat obendrauf.

  2. korrekt. trotzdem günstiger.

  3. So ziemlich alles ist bei den Amis günstiger. Wen wundert dass schon noch.

  4. Das ist schon von Anfang an im freien Verkauf ohne Vertrag

  5. Alle die sich über die günstigeren Preise ärgern sollten in die USA ziehen und dort arbeiten. Ich sage nur Hire&Fire. Das gibt es bei uns so nicht.

  6. Hmm im Januar bin ich in Alabama. Wenn ich es noch aus einem anderem Bundesstaat schicken lasse, bezahle ich kein Tax. Eine Überlegung.

  7. Viel spaß in alabama :)

  8. @Joscha: nope.