Home » Apple » Apple fordert Verbot zum Kopieren – Einigung mit Samsung gefährdet

Apple fordert Verbot zum Kopieren – Einigung mit Samsung gefährdet

Im nicht enden wollenden Patentstreit der beiden IT-Unternehmen Apple und Samsung bahnte sich zu Beginn des neuen Jahres einige mögliche Einigung an. So vereinbarten die Führungskräfte der Elektronikfirmen ein erstes Treffen. Nun stehen uns erste Erkenntnisse hierzu zur Verfügung. So berichtet der Journalist und Experte für Patente Florian Müller davon, dass Apple auf ein Kopierverbot der eigenen Produkte besteht, sofern es zu einem Vergleich mit Samsung kommen sollte.

Patentstreit Apple & Samsung

Apple und Samsung wollten die Optionen von einem Vergleich besprechen und prüfen. Während Samsung wohl dazu bereit ist, gegen eine Gebühr auf beiden Seiten Lizenzen zu vergeben, besteht Apple bei einem möglichen Vergleich und der gleichzeitigen Beilegung eines Klagestreits weiterhin auf ein Verbot, dass Produkte und einzelne Technologien wie in der Vergangenheit kopiert werden. Demnach rückt eine Einigung der beiden IT-Großmächte in weite Ferne. Dennoch bleiben die Ergebnisse des finalen Treffens von Apples CEO Tim Cook und den Verantwortlichen von Samsung abzuwarten, das am 19. Februar 2014 stattfinden wird. Möglicherweise haben beide Konzerne hier Positives zu vermelden.

Weitere Vorwürfe gegen Samsung

Apple ist zudem der Meinung, dass Samsung durch stetige Einwürfe und unkooperatives Verhalten gegenüber dem Gericht dafür sorgt, dass neue Urteile verschoben werden, obwohl Apple bereits das Recht zugesprochen wurde. Dabei dreht es sich vorrangig um bereits ausgesprochene Urteile, wobei Samsung in die Berufung ging.

Apple fordert Verbot zum Kopieren – Einigung mit Samsung gefährdet
4.11 (82.22%) 18 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


23 Kommentare

  1. Samsung muss thermonuklear zerstört werden!!!

  2. Die wollen doch erst jetzt richtig damit anfangen apple zu kopieren bzw. nachzuahmen.
    Beispiele: Touch ID, 64-Bit Architektur, goldene Smartphones

    Unreife Produkte wie das Gear zeigen doch, wie man sich an apple orientiert. In diesem Falle wurde das Konzept schon kopiert.

  3. Zitat iTarek :

    Die wollen doch erst jetzt richtig damit anfangen apple zu kopieren bzw. nachzuahmen.
    Beispiele: Touch ID, 64-Bit Architektur, goldene Smartphones

    Unreife Produkte wie das Gear zeigen doch, wie man sich an apple orientiert. In diesem Falle wurde das Konzept schon kopiert.

    also deiner Meinung nach war apple das einzige unternehmen der welt, das an eine 64 bit Architektur gedacht hat?, weil das ganze ja auch nicht aus dem reich der Computer stammt, nicht wahr ;)?
    des weiteren sagst du, dass die Samsung Uhr nur entstanden ist, weil apple bereits ein Konzept dafür hat?

  4. Thomas APPSAMHUA

    Samsung sollte diese Vereinbarung nicht akzeptieren.
    Beide sollten Überkreuzlizensieren und gut ist.

  5. Zitat iTarek :

    Die wollen doch erst jetzt richtig damit anfangen apple zu kopieren bzw. nachzuahmen.
    Beispiele: Touch ID, 64-Bit Architektur, goldene Smartphones

    Unreife Produkte wie das Gear zeigen doch, wie man sich an apple orientiert. In diesem Falle wurde das Konzept schon kopiert.

    Touch ID wurde durch Apple kopiert
    64Bit Prozessoren gab es davor schon , für Smartphones weiß ich nicht aber ansonsten nichts neues und Samsung springt jetzt auch auf den zug auf
    Goldenes Smartphone, ja da kann ich nachvollziehen. Apple bringt was Goldenes und alle anderen ziehen nach

    Bezüglich Iwatch, apple hat nichts, absolut garnichts! Weder Apple noch Samsung waren die ersten und Samsung hat sich bestimmt nicht von Apple inspirieren lassen. Im Umkehrschluss könnte man jetzt sagen Apple kopiert die idee von Samsung ;)
    Apple soll lieber mal zeigen was sie können und selbst eine Iwatch vorstellen und dann kann hier über die anderen hergezogen werden aber selbst nichts haben und immer nur zu behaupten irgendwer hätte ein imaginäres Produkt kopiert……lächerlich

  6. selbst goldene Telefone (Mobiltelefone) gab es schon früher ; ) auch wenn es keine Smartphones waren x)

  7. Wie sich die Samsungfans einfach alles schönreden… Weltklasse ;)

  8. Ich lese die Kommentare und denke, der Realitätsverlust ist nicht mehr zu steigern. Zu Crp3 Kommentar: mehr geht wirklich nicht mehr – lachhaft.

  9. Also wenn es nach der Theorie v Ululu geht dann hat Mercedes auch schon seit einigen Jahrzenten kein neues Auto rausgebracht. Die Sitze werden geliefert, die Reifen auch, die Scheinwerfer, der Tacho, die Software, das Lenkrad, praktisch alles kommt von Zulieferern. Also ist Mercedes kein innovatives Unternehmen oder was?

  10. Apple patentiert gerade faltbare Displays.
    (die Samsung einen kleinen Kreis schon präsentiert hat).
    Ein Schelm, der Böses dabei denkt.

  11. Der Punkt hat mich auch stark an einen Patenttroll erinnert@ Datenkralle.

  12. Also Samsung wäre ziemlich dämlich irgendwelche teuren Lizenzverträge zu unterschreiben, wenn sie dann doch jedes Mal von Apple aufs Neue verklagt werden, nur weil Apple glaubt, dass irgend ein Teil den von Samsung den eigenen zu ähnlich ist.

    Wäre mit zu einseitig und auch keine Lösung der Patentstreitigkeiten.

  13. Mimimiii. Heults mal alle ne Runde.

  14. Wer anfängt etwas genauer hinschaut muss und wird erkennen, wie sehr Samsung Ideen klaut und kopiert. Beispiele dafür gibt es genug, aber das wird als Inspiration abgetan.

  15. Zitat Datenkralle :

    Also Samsung wäre ziemlich dämlich irgendwelche teuren Lizenzverträge zu unterschreiben, wenn sie dann doch jedes Mal von Apple aufs Neue verklagt werden, nur weil Apple glaubt, dass irgend ein Teil den von Samsung den eigenen zu ähnlich ist.

    Wäre mit zu einseitig und auch keine Lösung der Patentstreitigkeiten.

    Samsung wird aber unterschreiben müssen, früher oder später. Schliesslich haben sie ja kopiert, was da im Kopierprozess Apple gegen Samsung rausgekommen ist, wahnsinn. Es geht schlicht darumdas Samsung ja fast die gesamte Optik kopiert hat wo es ging, sogar Stecker und Verpackungsdesing. Hat schon einen Grund warum Samung mit der Gear auf die Fresse geflogen ist: die Apple Blaupause fehlt….

  16. Andersrum genauso….
    … oder wo glaubst du hat Apple die ganzen tollen IOS 7 Features her.

    Das nächste was bei Apple kommen wird ist Multiview.

    Kann dies Genöle nicht mehr hören.

    Und wenn sie so ne tolle Uhr haben, sollen sie sie doch aufn Markt bringen.

  17. Die ganzen IOS Features kommen aus der Jailbreakszene wo vieles schon vor Android vorhanden war.

  18. Wollte grad sagen, iOS 7 Features wurden aus Jailbreaks gezogen, da gab es die ganzen Sachen schon bevor überhaupt an android gedacht wurde.

  19. Auf alle Samsungsfanboy blablabla reagier ich jetzt mal garnicht.

    @Sa: Also ich hab keine Theorie aufgestellt! Ich behaupte auch nicht das Apple kein Innovatives Unternehmen ist! Das einzige was ich gesagt habe ist das sie nicht alles erfunden haben was die Applejünger glauben, siehe zweites Kommentar.
    Apple ist super im überarbeiten und vermarkten von Dingen, deshalb sind sie Innovativ.

    @XL: Du glaubst doch nicht wirklich das Apple sich nicht auch durch andere Smartwatches „inspirieren“ lässt und sich dann das beste abschaut ? ;)

  20. Apples Innovation ist es schon immer Sachen die es bereits gab richtig nutzbar zu machen und nicht wie Samsung alles halbfertig aber Hauptsache als erster auf den Markt zu werfen. Jedes gute Produkt wird Inspiriert von Vorreitern, zumindest die Grundidee.

  21. @Alessandro: Das Problem ist, du siehst es so und ich sehe es so, habe das auch geschrieben. Andere hier glauben aber das Apple alles erfunden hätte und das ist schlicht und ergreifend falsch!
    Als Krönung kann man sich hier noch anhören man wäre ein Samsung Fanboy oder man redet sich etwas ein.

  22. Ich bin bekennender Apple Fan und teile dennoch diese Meinung. Es ist auch wenn man den Werdegang verfolgt die einzig richtige(Zumindest großteils).

    Wer sowas als falsch abstempelt oder einen als Samsung Fanboy hinstellt hat einfach null Ahnung.