Home » Sonstiges » Amazon soll ab März einen Apple TV Konkurrenten auf den Markt bringen

Amazon soll ab März einen Apple TV Konkurrenten auf den Markt bringen

Medienberichten zufolge arbeitet der Internet-Riese Amazon bereits fleißig an einer hauseigenen Set Top Box und möchte diese wohl bereits im März in den Handel bringen. Sollte an diesem Gerücht wirklich etwas dran sein, tritt Amazon dann auch im Bereich der kleinen Streaming-Boxen in unmittelbare Konkurrenz zu Apple. Einst als Hobby-Projekt gestartet, erfreut sich der Apple TV bereits großer Beliebtheit bei den Apple-Fans.

Amazon vs Apple TV

Das Timing wäre jedenfalls nahezu perfekt. Sollte Amazon wirklich Anfang März eine neue Set Top Box auf den Markt bringen, würde diese Neuerung sich bestens mit dem nächste Woche an den Start gehenden Amazon Prime Instant Video Service arrangieren. Mit diesem Angebot kann man Filme aus dem Lovefilm Portfolio ausleihen und alsbald dann wohl auch über die Amazon Set Top Box streamen. Eine angepasste Android Version soll als Betriebssystem verwendet werden. Zudem besteht Berichten zufolge die Möglichkeit das Feature-Spektrum der Amazon Set-Top-Box durch Anwendungen von Dritten erweitern zu können. Weiterhin denkbar wäre der Support von Spielen. Ob die neue Amazon Box vorerst nur in den USA erhältlich sein wird, oder auch hierzulande ein Kauf ab März möglich ist, bleibt abzuwarten.

via The Verge

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar. Alternativ könnt ihr auch unsere kostenlose Apfelnews App auf euer iPhone laden und dank Pushbenachrichtigungen immer auf dem aktuellsten Stand bleiben.

Amazon soll ab März einen Apple TV Konkurrenten auf den Markt bringen
4.33 (86.67%) 9 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


5 Kommentare

  1. Thomas AppSamHua

    GENIALE SACHE, Prime inkk. VIDEOSTREAMING KOSTET für Bestandskunden 49 Euro und für Neukunden nur 29 im ersten Jahr.
    Ich freue mich drauf, denn anderevwie Watchever kosten das 4 fache.

  2. Thomas AppSamHua

    IM Endeffekt zahlt man für das Lovefilmstreaming Angebot max. 20 EURO zusätzlich.
    Das ist ein Burner, Hut ab.

  3. Erstmal abwarten, vermutlich hat Apple in dem Bereich noch was ganz anderes in petto…

  4. Zitat XL :

    Erstmal abwarten, vermutlich hat Apple in dem Bereich noch was ganz anderes in petto…

    hahahaha, ja ne ist klar, du laberst einen Mist, nicht zu fassen. Das mit „die haben was in petto“ hat sich ja wohl mit dem iphone 5s/c erledigt.

  5. Die tv büx sollte von Apple geöffnet werden um mehr damit machen zu können. Bsp. Browser.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*