Home » Apple » Siri könnte schon bald Musik Titel ala Shazam erkennen

Siri könnte schon bald Musik Titel ala Shazam erkennen

Medienberichten zufolge scheint Apple an eine engen Kooperation mit dem Musikerkennungs-Dienst Shazam interessiert. Shazam dürfte nahezu jedem Smartphone-Nutzer ein Begriff sein. Die Software existiert in der Basis Version als gratis App auch für das iPhone. Wenn ihr einen Musik-Titel im Club, Auto oder TV hört und diesen via Shazam kurz trackt, verrät euch das Programm den Interpreten, zeigt euch wo ihr den Titel downloaden könnt und mehr. Dabei erkennt Shazam sogar Mixes, Transition-Tracks und ähnliche Abwandlungen vom Original.

Shazam in iOS

Shazam soll in absehbarer Zeit wohl auch fest in Apples iOS integriert werden und dabei ebenfalls einen guten Dienst leisten. Denkbar ist laut Bloomberg, dass Siri alsbald auf die Frage „Wie lautet der Titel und Interpret dieses Liedes?“ eine Antwort liefern kann. Ein weiteres Einsatzfeld könnte sich durch die Integration in die Musik und iTunes-App erschließen. Wenn Apple besonders fix ist, könnte die Shazam-Integration bereits mit iOS 8 ihr Debüt feiern. Bis zur WWDC 2014 ist es jedoch nicht mehr lange hin. Ob Shazam final in Siri oder eher in die einschlägigen Musik-Anwendungen integriert wird ist bisher noch nicht geklärt. Fest steht jedenfalls, dass Shazam die Nutzung der teilweise recht wenig genutzten Dienste, wie etwa Siri, wieder attraktiver gestalten könnte. Shazam gehört auf meinem iPhone zum festen und vor allem regelmäßig genutzten „Stamm-Anwendungs-Repertoire“ und hat bisher schon gute Dienste geleistet. Eine Integration in iOS wäre sehr begrüßenswert.

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar. Alternativ könnt ihr auch unsere kostenlose Apfelnews App auf euer iPhone laden und dank Pushbenachrichtigungen immer auf dem aktuellsten Stand bleiben.

Siri könnte schon bald Musik Titel ala Shazam erkennen
3 (60%) 3 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


9 Kommentare

  1. Wie geil ist das denn bitte?!

  2. Zitat Markus :

    Wie geil ist das denn bitte?!

    Ernsthaft, was läuft bei dir falsch??

  3. Das wäre vielleicht ein nettes Feature für irgendeine iOS-Version, richtig benötigt wird das nichts, dafür gibt es ja entsprechende Apps. Ich denke, da gibt es wesentlich wichtigere Dinge, die in iOS geändert/verbessert werden müssten, die man nicht mit Drittanbieterapps auffangen kann.

  4. Geil wäre, wenn Siri nach erkennen das Lied selbst singt….

  5. Jetzt muss ich mal ein wenig trollen und sagen. Kann Google now schon was länger ;) :D

  6. @Tobi: pssstt sowas darfst du doch hier nicht sagen

  7. Michael Kammler

    So ist es! :)

  8. Toll….

  9. Tobi, Tobi …!

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*