Home » iOS » Apple kontaktiert Unternehmen um die Karten zu verbessern

Apple kontaktiert Unternehmen um die Karten zu verbessern

Apple scheint weiterhin den hauseigenen Maps-Dienst zu optimieren. So berichtet ein Reddit Nutzer (via 9to5mac), dass Apple nun auch Unternehmen und Kleinunternehmen kontaktiere um sich den aktuellen Standort, samt Adresse bestätigen zu lassen. Änderungen werden dabei zeitnah aktualisiert.

Apple Maps

Bisher habe Apple wohl mehr oder weniger blind den Daten der Yelp-Datenbank vertraut, nun vergewissert sich der iPhone Fertiger aber noch einmal persönlich bei den Unternehmen um die Maps auf einen sehr aktuellen Stand befördern zu können. Apple bemüht sich nach wie vor das Kartenmaterial zu verbessern und liefert sich dabei unter anderem mit Google einen ehrgeizigen Wettstreit. In Deutschland lassen jedoch noch viele Nachbesserungen auf sich warten. Leser berichten von Einsendungen, die mehrere Wochen alt sind und immer noch keine Berücksichtigung fanden.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Apple vor dem neuen iOS 8 Update, welches im September erwartet wird,  noch weitere Optimierungen auch bei den Maps vornimmt. Der Adressenabgleich im Hinblick auf Unternehmen, scheint allerdings bisher nur innerhalb den USA stattzufinden.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy