Home » App Store & Applikationen » Kim Kardashian-App mit Millionenumsätzen

Kim Kardashian-App mit Millionenumsätzen

Im App Store stehen einige skurrile Apps zum Download bereit, die millionenfach heruntergeladen werden. Vor allem seit dem Trend der Freemium-Apps gewinnen einige Spielprinzipien immens an Bedeutung. So zum Beispiel auch die App Kim Kardashian: Hollywood. Diese App soll allein im laufenden Jahr einen Umsatz in Höhe von 200 Millionen Dollar erwirtschaften.

Bei der App Kim Kardashian: Hollywood können iPhone-Nutzer das virtuelle Leben vom Starlet nachspielen. Es handelt sich dabei grob um ein Aufbauspiel, bei dem es gilt, so viele virtuelle Fans wie nur möglich erreichen zu können. Die App an sich steht gratis zur Verfügung. Umsätze generieren die Entwickler von Glu Mobile Inc. allerdings durch das Angebot von In-App-Käufen. Bis zu 36 Euro kosten hier einige Pakete, mit denen sich die Spieler Vorteile sichern können. Laut einem Bericht vom Wirtschaftsmagazin Bloomberg ist die App Kim Kardashian: Hollywood dabei so beliebt, dass 2014 gut 200 Millionen Dollar umgesetzt werden sollen.

Kim Kardashian_ Hollywood

Kim Kardashian sorgt für einen regelrechten Hype

Offiziell ist nicht bekannt, ob Kim Kardashian an der App beteiligt ist. Allerdings postet die Frau vom Musiker Kanye West des Öfteren Links zur Spiele-App und sorgt somit dafür, dass ihre Millionen Follower auf Facebook, Twitter und Instagram die App testen. Gerüchten zufolge handelten die Manager von Kim Kardashian einen Deal mit den Entwicklern aus, der zur Folge hat, dass 45 Prozent der Gewinne in die Taschen des Starlets fließen.

Kim Kardashian-App mit Millionenumsätzen
4 (80%) 4 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


2 Kommentare

  1. Widerliches Vieh!!!

    Wer für sowas noch Geld ausgibt, sollte in die Anstalt gehen….

  2. Nachfrage und Angebot.