Home » iPhone & iPod » iPhone 6: Querformat für Kalender und Kontakte?

iPhone 6: Querformat für Kalender und Kontakte?

Bislang sind diverse Apps, die Apple in iOS mitliefert, auf dem iPhone nur im Hochformat verfügbar. Mit dem iPhone 6 in 5,5 Zoll könnte sich das ändern: Ein Entwickler hat mit dem iOS-Simulator herumgespielt und dabei entdeckt, dass das Querformat bei hinreichend vielen Pixeln durchaus vorgesehen ist.

Der Entwickler Steven Troughton-Smith hat den iOS-Simulator, der als Teil von XCode mitgeliefert wird, leicht modifiziert und eine Auflösung von 2208×1242 Pixeln eingestellt. Dies ist eine Auflösung, die Gerüchten zufolge im iPhone 6 mit 5,5 Zoll zum Einsatz kommen könnte. Interessant hierbei ist, dass diese Auflösung das Querformat für Kontakte, Kalender und Game Center freischaltet.

Der Simulator zeigt dann eine Oberfläche an, die der auf dem iPad ähnelt. Die Kontakte-App kann dann beispielsweise eine Liste von Kontakten neben Details zum ausgewählten Eintrag anzeigen. Auch der Kalender wird dann ein wenig redseliger und zeigt den kompletten Monat und eine Liste von Terminen.

Das iPhone 6 mit 4,7 Zoll könnte eine Auflösung von 1472×828 Pixeln bekommen. Dies reicht dem Simulator aber noch nicht, um das Querformat für besagte Apps freizuschalten. Im Grunde genommen hat Apple diese Funktionalität für iOS 8 auch schon mehr oder weniger angekündigt, jedenfalls dem Namen nach. Das Stichwort lautet hier „Adaptive UI“.

iPhone 6: Querformat für Kalender und Kontakte?
3.84 (76.84%) 19 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Glaube trotzdem nicht, dass Apple die Tablet-UI so für’s iPhone übernimmt, sondern dass das schlicht und ergreifend daran liegt, dass das iPad einen 2048*1536 Pixel großen Screen hat und die Auflösung hier sogar großer ist…

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*