Home » iPhone & iPod » iPhone 6: Über 10 Millionen verkaufte Exemplare am ersten Wochenende

iPhone 6: Über 10 Millionen verkaufte Exemplare am ersten Wochenende

Die Markteinführung des iPhone 6 ist die erfolgreichste, die Apple jemals durchgeführt hat. Dies gab das Unternehmen in einer Pressemitteilung bekannt. Am ersten Verkaufswochenende wurden über 10 Millionen Stück des iPhones abgesetzt, was einen neuen Rekord darstellt, heißt es.

Seit Freitag, den 19. September 2014, stehen iPhone 6 und iPhone 6 Plus in den Läden. Apple hat heute in einer Pressemitteilung den Verkaufserfolg vermeldet. In Deutschland, den USA, Australien, Kanada, Frankreich, Großbritannien, Hong Kong, Japan, Puerto Rico und Singapur wurden demnach seit Freitag Morgen über 10 Millionen Stück an den Mann (oder die Frau) gebracht. Zwanzig weitere Länder sollen diesen Freitag folgen, bis Ende des Jahres soll die Verfügbarkeit in 115 Ländern der Welt gewährleistet werden.

Apple-Chef Tim Cook hat sich zu diesem Erfolg ebenfalls zu Wort gemeldet und räumt ein, dass nicht genügend Geräte für alle Interessenten zur Verfügung standen. Hätte man mehr iPhones auf Lager gehabt, hätte man den Rekord auch noch weiter überbieten können, aber Apple arbeite hart daran, alle Aufträge so schnell wie möglich abzuarbeiten. Dennoch ist man sehr zufrieden, die Verkaufszahlen hätten die Verkaufsrekorde aus der Vergangenheit „bei weitem“ in den Schatten gestellt.

Wie sich die Verkaufszahlen aufschlüsseln, verrät Apple indes nicht. Indizien, die beispielsweise sagen, dass ein Apple Store in Australien am Freitag nur 40 iPhone 6 Plus vorrätig hatte, lassen aber vermuten, dass der Löwenanteil eher vom iPhone 6 kommt und weniger vom iPhone 6 Plus.

iPhone 6: Über 10 Millionen verkaufte Exemplare am ersten Wochenende
3.75 (75%) 12 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


2 Kommentare

  1. Bekannter von mir gibt sein iPhone 6 wieder ab da der Empfang wohl schlechter sein soll als bei seinem 5er. Hat von Euch jemand ähnliche Erfahrungen gemacht ?