Home » iPad » iPad-Keynote am Donnerstag wird live übertragen

iPad-Keynote am Donnerstag wird live übertragen

Wer sich für die Keynote interessiert, die Apple am kommenden Donnerstag abhalten wird, wo die neuen iPad-Modelle gezeigt werden sollen, kann sich 19 Uhr im Kalender anstreichen, denn Apple plant, die Keynote live im Stream zu übertragen. Die Erfahrung zeigt, dass etwas Sitzfleisch von Vorteil wäre…

Zumindest sieht so der Plan aus, wie „eine Quelle“ den Kollegen von Mac Rumors gesteckt hat. Demnach soll es einen Stream auf der Webseite geben und einen eigenen Kanal auf Apple TV. Gezeigt werden ziemlich wahrscheinlich neue iPad-Modelle. Außerdem hoch im Kurs steht die fertige Ausgabe von OS X Yosemite. Denkbar wären zudem neue iMacs, Mac mini, vielleicht ein MacBook Air mit 12 Zoll Display und ggf. iOS 8.1.

Bei der Keynote zum iPhone 6 im September hat sich Apple nicht unbedingt mit Ruhm bekleckert, was die Live-Übertragung anging. Auf der normalen US-Seite war der Stream, falls er denn mal lief, häufig mit einem chinesischen Simultanübersetzer gespickt, aber die meiste Zeit hat man ohnehin nicht viel sehen können, denn das Video war beinahe durchgehend überlastet.

Die Keynote steht unter dem Motto „It's been way too long“ und die Einladungen dazu wurden vorgestern verschickt. Wir werden euch wie gewohnt einen Live-Ticker anbieten, sodass ihr nicht auf die Gnade des Streams angewiesen seid, wenn ihr live dabei sein wollt.

iPad-Keynote am Donnerstag wird live übertragen
3.9 (78%) 10 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*