Home » iPhone & iPod » iPhone 6: Apple mit zwei neuen TV-Spots

iPhone 6: Apple mit zwei neuen TV-Spots

Apple hat zwei neue Werbespots für iPhone 6 und iPhone 6 Plus produzieren lassen und diese jetzt veröffentlicht. In der englischen Fassung werden sie abermals von Jimmy Fallon und Justin Timberlake gesprochen, man darf also davon ausgehen, dass die deutschen Übersetzungen von Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf vertont werden. Gigantomanisch.

Der erste Spot geht auf etwas ein, das Apple schon lange nicht mehr beworben hat, nämlich das Spielen. Zuletzt ging es Apple ums Gaming, als man versuchte, den iPod touch als mobile Spielkonsole zu vermarkten. Fallon und Timberlake spielen im Werbespot das Multiplayer-Online-Battle-Area-Spiel Vainglory, das auch schon auf der Keynote zum iPhone 6 gezeigt wurde. Der Aufhänger ist ein leicht flacher Wortwitz, nämlich dass der Apple A8 Chip so viel Leistung hat, dass er Gaming „ins nächste Level bringt, falls man damit etwas anfangen kann“. Anschließend bekriegen sich die beiden verbal über das Spiel selbst.

Der zweite Spot zeigt ebenfalls ein iPhone 6 und bewirbt beiläufig auch iPads und MacBooks, denn es geht darum „so verbunden wie noch nie“ zu sein. Gezeigt wird Continuity, das es erlaubt, von „fast allen anderen Apple-Geräten“ Telefonate abzusetzen. Im Folgenden spielen die beiden eine Szene, wo ein verärgerter Italiener in einer Pizzeria wenig für den potenziellen Gast übrig hat.

Auch in den deutschen Ausgaben der Werbespots wurden die Spots mit einem bekannten Duo vertont, Joko und Klaas. Aufgrund der älteren Spots zum iPhone 6 darf man davon ausgehen, dass die beiden auch die zwei neuen Spots spielen.

iPhone 6: Apple mit zwei neuen TV-Spots
4.24 (84.8%) 25 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.