Home » Apple » Natalie Portman wird nicht in der Steve-Jobs-Verfilmung mitspielen – Seth Rogen als Steve Wozniak

Natalie Portman wird nicht in der Steve-Jobs-Verfilmung mitspielen – Seth Rogen als Steve Wozniak

Wenige Wochen, nachdem erstmals spekuliert wurde, dass die Schauspielerin Natalie Portman möglicherweise eine Rolle im Streifen zur Verfilmung der einzigen autorisierten Biografie zum Leben des verstorbenen Apple-Mitbegründers Steve Jobs übernommen sollte, folgt nun neue Meldung, wonach die Amerikanerin wohl doch kein Interesse an dem Streifen habe.

Steve Jobs

Konkrete Gründe für diese Entscheidung meldet die Online-Ausgabe vom Magazin Variety nicht. Aaron Sorkin, der für das Drehbuch zuständig ist, wird jedoch weitere weibliche Charaktere casten, um die für Natalie Portman gedachte Rolle zu besetzen, damit der Film endlich im Herbst 2015 gedreht werden kann. Als weibliche Rollen sind unter die Tochter von Steve Jobs, Lisa Brennan, sowie die ehemalige Apple-PR-Managerin Katie Cotton zu besetzen. Für welche beiden Rollen Natalie Portman infrage kam ist nicht bekannt.

Seth Rogen als Steve Wozniak

Michael Fassbender gilt dagegen weiterhin als erster Anwärter für die Rolle des Steve Jobs. Sein Kollege Seth Rogen ist für die Rolle des Steve Wozniak im Gespräch. Seth Rogen ist in erster Linie für seine Rollen in Komödien bekannt. So spielte er unter anderem in den Filmen Bad Neighbors sowie in 22 Jump Street mit. Außerdem übernahm er einige Sprecherrollen in den Shrek-Filmen sowie in Kung Fu Panda.

(via)

Natalie Portman wird nicht in der Steve-Jobs-Verfilmung mitspielen – Seth Rogen als Steve Wozniak
4.35 (87%) 20 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*