Home » Apple Watch » Apple Watch: Einige Fitness-Features wurden gestrichen

Apple Watch: Einige Fitness-Features wurden gestrichen

Die Apple Watch wird einige Fitness- und Gesundheitsfeatures mitbringen, doch längst nicht alle, die ursprünglich geplant waren, sind an Bord. Das geht aus einem neuen Bericht hervor. Die Apple Watch sollte beispielsweise den Blutdruck messen können.

Ursprünglich hieß es, die Apple Watch hätte 10 Sensoren, die Buch darüber führen, wie der Körper aktuell funktioniert. Wie die Keynote zeigte, blieb davon nicht mehr allzu viel übrig. In einem Bericht des Wall Street Journals melden sich Personen zu Wort, die mit der Sache vertraut seien sollen. Demnach sei die Apple Watch seit ca. 4 Jahren in Entwicklung und sollte vor allem Fitness und Gesundheit des Trägers im Auge behalten. Aber all das unter einen Hut zu bekommen war mehr ein „Schwarzes Loch“, was die Ressourcen angeht, wie berichtet wird.

So sollte es der Apple Watch möglich sein, zu erkennen, wie entspannt ihr Träger momentan ist und die Herzfrequenz messen, ähnlich wie ein EKG. Weiterhin soll sich Apple mit der Messung der Sauerstoffsättigung im Blut sowie dem Blutdruck befasst haben. Hierbei taten sich aber Probleme mit der Messung auf. So sei es problematisch gewesen, bestimmte Metriken zu erfassen, wenn der User viele Haare auf dem Arm hat. Außerdem sei eine trockene Haut problematisch und für den Blutdruck ist es günstiger, die Uhr fester anzuschnallen, was aber den Komfort verringert.

Das Wall Street Journal erwähnt aber weiterhin, dass die Funktionen zwar erst einmal gestrichen sind, das aber gleichzeitig nicht bedeutet, dass sie nie wieder kommen werden. Denkbar wäre, dass Apple für die Probleme noch Lösungen findet, die in späteren Iterationen eingebaut werden können.

Apple Watch: Einige Fitness-Features wurden gestrichen
4.4 (88%) 10 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Ich höre irgendwie nichts Gutes von der Uhr.
    Analysten sagen ihr zwar eine goldene Zukunft voraus,doch hoffentlich kann sie nur halbwegs das erfüllen,was man sich darunter vorstellt.
    Dies gestrichen,das gestrichen,Akku ist nicht so toll…
    Klingt für mich irgendwie nach ….wie gewollt und nicht gekonnt….

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*