Home » News » Rotho AppMyBox – Aufräumen im digitalen Zeitalter

Rotho AppMyBox – Aufräumen im digitalen Zeitalter

Jeder hat seine ganz eigenen Methoden, um seine Sachen zu Hause einzusortieren und später wiederzufinden. Während die meisten Ordnung halten und sich auf die Macht der Logik verlassen, finden andere in scheinbarem Chaos ihre Sachen am besten wieder. Aber warum sollte man nicht eine App die Arbeit übernehmen lassen?

Wenn es nicht gerade um Dokumente geht, haben sich Boxen in vielen Haushalten zur Aufbewahrung von momentan nicht genutzten Gegenständen etabliert. Dabei ist es völlig gleich, ob darin die Nudeln, Gewürze, Spielzeuge oder ausgediente Elektronikartikel aufbewahrt werden. Doch wo genau ist nochmal das, wonach man gerade sucht?

appmaybox

Ordnung kann man beispielsweise durch eine Beschriftung schaffen, die an der Box angebracht ist. Das hat aber den Nachteil, dass man die Kisten dennoch durchsuchen muss, bis man schließlich auf die richtige trifft. Außerdem artet es in Arbeit aus, wenn man die Beschriftung aktualisieren muss, denn im besten Fall muss etwas dazugeschrieben werden, im schlimmsten Fall ist eine gänzlich neue Beschriftung fällig, wenn der Inhalt mit dem Zettel gar nicht mehr übereinstimmt. Das könnte man doch auch eine App erledigen lassen?

Genau das ist das Konzept von appmybox. Die App erlaubt es, praktisch im Smartphone zu sortieren, was man wo aufbewahrt. So kann man von einer schnellen Suchfunktion auf dem Smartphone Gebrauch machen und kann dann viel gezielter nach dem Objekt der Begierde fahnden. Voraussetzung ist natürlich, dass die Datenbank auf dem neusten Stand ist.

Das Konzept dahinter besteht darin, dass jede Kiste mit einem QR-Code versehen wird, der von der App generiert wird und folglich auch mit ihr ausgelesen werden kann. Hinter dem QR-Code bewahrt die App auf, was alles in der Kiste ist und wo man sie abgestellt hat. So finden sich vermisste Sachen auch in großen Wohnungen schnell wieder.

Je besser man seine Gegenstände in der App (und natürlich in den Boxen) einsortiert, desto leichter fällt die Suche. So kann die App dann darüber aufklären, ob die Lego-Steine tatsächlich im Kinderzimmer sind und die Spaghetti in der Küche. Für weitere Informationen kann die Webseite der Rothoapp aufgesucht werden.

Rotho AppMyBox – Aufräumen im digitalen Zeitalter
3.88 (77.6%) 25 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.