Home » Apple » Apple bot Millionen Dollar für eine Zusammenarbeit mit Kanye West

Apple bot Millionen Dollar für eine Zusammenarbeit mit Kanye West

Aus einem aktuellen Bericht geht hervor, dass Apple mit dem populären Musiker, Produzenten und Modedesigner Kanye West exklusiv zusammenarbeiten wollte. Apple bot angeblich mehrere Millionen US-Dollar für eine enge Kooperation an, doch Kanye West lehnte ab.

Kanye West

Dem T-Magazine der renommierten New York Times verriet Kanye West, dass er ein lukratives Angebot von Apple erhalten habe. Die Offerte lehnte der Musiker, der nach der Zusammenarbeit mit Nike nun mit dem deutschen Sportartikelhersteller Adidas kooperiert, allerdings ab.

Welchen Inhalte dieser Deal umfasst, ist nicht bekannt und kann nur spekuliert werden. Womöglich bestand das Interesse von Apple darin, den Musik-Streaming-Dienst Beats Music mit einem der bekanntesten Musiker unserer Zeit exklusiv zu bewerben. Denkbar wäre des Weiteren, dass die Musik von Kanye West im Streaming-Segment bei einem Deal exklusiv nur von Beats Music erhältlich wäre. Kanye West schlug das Angebot jedoch und verzichtete auf mehrere Millionen US-Dollar. Vielleicht hängt dies auch mit dem Streaming-Dienst Tidal zusammen, den der Musiker-Kollege Jay-Z seit einigen Wochen anbietet und für den Kanye West in einem Werbeclip zu sehen war.

Apple bot Millionen Dollar für eine Zusammenarbeit mit Kanye West
4 (80%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*